Mit Blaulicht nach Haus

M

Endlich daheim – Mittwoch, dies war der Tag der Ankun­ft Zuhause mit Blaulicht. Eine Reise von über 185 km aus Sach­sen, der Rehak­linik, nach Thürin­gen. Zuhause ste­ht es jet­zt, das Inten­sivz­im­mer mit “Beat­mungs­bett”. Ist es etwas, worauf ich stolz sein kön­nte? Nein, ich bin es nicht. Daheim eingetrof­fen nach 6 Monat­en Klinik – alle Abläufe im All­t­ag am Kind sind wieder wie neu, auch wenn ich die kleine Lady fast voll­ständig in der Rehak­linik ver­sorgt habe.

In den eige­nen “vier Wän­den”, da ist es anders. Es gibt zum einen neue Tech­nik, die man ken­nen und ver­ste­hen ler­nen muss, irgend­wie, zum anderen treten neue “Gesichter” zu uns ins Leben, von Fir­men, die diese Tech­nik hin­stellen wie Beat­mungs- oder Absaug­gerät und “sup­port­en”.

Daheim – Im Kinderz­im­mer ste­ht jet­zt ein großes Pflege­bett. Es ist zu groß, es ist eines für ein Schulkind. Und mit ein­er kleinen Matratze für ein Kleinkind­bett. Darauf liegt die kleine Lady und ver­liert sich im Bett, für sie, zu großem Bett. Und doch, wir sind zu Hause, mit Schnupfen. Und wir sind nachts nicht mehr allein. Der Pflege­di­enst übern­immt, wenn wir schlafen, das Kind uns ab.

UPDATE (16.06.07): Das zu große Pflege­bett war nur ein Not­be­helf und es wurde ein oder zwei Wochen später aus­ge­tauscht in die beantragte Größe von 140 x 70 cm.

Teile diesen Beitrag

Ich freu mich über dein Kommentar

Über


Ein Blog, kleine "Skizzen" aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege "lebt", ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen ... Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady ...

Archive

Kategorien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr Infos findest Du hinter Datenschutzerklärung

Schließen