Tagesablauf – vom Hoch

Ein Hin und ein Herr. Heute, wie halt häufig, verhält sich die Lady wie eine Arbeiterin, die morgens froh gelaunt zum Job zieht und am Nachmittag nur noch genervt ist und jedes kleinste Ereigniss wird zum Ärgernis. Zwar geht die Madame nicht auf Arbeit, aber der Vormittag scheint für sie ein schweres Schaffen zu sein.

 Einerseits ist es die Pause von Beatmung, welche anstrengt, und dann bekommt sie diesen und jenen Reiz vorgesetzt, der sie nicht nur reizt, sondern mit den sie dann auf die Reise geht. Mittags ist dann Pause, Pause mit dem selbstständigen Atmen. Die Maschine übernimmt diese Aufgabe. Doch egal, ob sie schläft oder nicht, knapp nach 14 Uhr ist sie dann unleidlich, verhält sich, als hätte sie Schmerzen. Kurz, sie ist mit nichts mehr zufrieden und ich hoffe nur, dass die Zeit schneller den Abend herbeiruft und das Kind in den Nachtschlaf seinen Weg findet.

CC BY-SA 4.0 Tagesablauf – vom Hoch von Intensivkind by Pflegezirkus ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Kommentar verfassen