Unabhängigkeit nicht Unverbundenheit

Der Wille zum Tee wechselt wieder zum Kaffee über. Das Beatmungszeit über die Mittagsstunde will sich nicht verringern lassen. Was bleibt einem da als der bittere Geschmack und das Wissen von Mittags 12 bis um vier bleibt man mindestens in der Wohnung.

Warum auch nicht, das Wetter zeigt, wie ein April auszusehen hat und die Temperaturen stellen jeden Tag die Frage erneut, ob man die Heizung nun noch braucht oder nicht. Ich habe mich für das „ohne Fernwärme“ entschieden, doch ob die Entscheidung richtig ist, vermag ich erst im Laufe des Tages sagen. Der Madame stört es sicher nicht, denn wenn sie mal ein zu viel Stoff am Körper hat, ist sie auch gleich schnell über der 38 Körpertemperatur. Das Wort Unabhängigkeit, womit nicht Unverbundenheit gemeint ist, fragt sich gerade durch meinen Schädel. Unabhängigkeit, einfach einmal frei sein von der Abhängigkeit, dem jetzigen angewiesen sein auf der Steckdose oder auch dem Pflegedienst wäre, ja wäre …

CC BY-SA 4.0 Unabhängigkeit nicht Unverbundenheit von Intensivkind by Pflegezirkus ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Kommentar verfassen