Integrativer Kindergarten

Im Spätsommer diesen Jahres soll es soweit sein. Das Intensivkind hat seine Zusage, oder wir haben, bekommen für den integrativen Kindergarten mit einer Eins-zu-Eins Betreuung. Also heißt es jetzt Sachen packen dafür, nein erstmal rezeptieren bei der Krankenkasse, was die Madame dafür braucht, dass zwar schon vorhanden ist, aber nicht täglich hin und her geschleppt werden kann. Eigentlich ist es nur die Sitzschale (oder auch Therapiestuhl genannt), denn das Pflegebett soll oder muss die Einrichtung stellen und läuft über die Eingliederungshilfe vom Sozialamt. Na ich bin ja jetzt schon gespannt, wie die Krankenkasse beginnt rum zu zicken dabei und ob sie überhaupt die Doppelversorgung anerkennen.

CC BY-SA 4.0 Integrativer Kindergarten von Intensivkind by Pflegezirkus ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Kommentar verfassen