Beatmungsmaschine

Zwis­chen dem Geschmack von bil­ligem Weißwein ver­fan­gen sich leere Geräusche, ein Klack, ein Säuseln der Tur­bine von der Mas­chine die Lunge gefüllt, ein Klack, alle Luft entwe­icht geführt durch Plas­tik umhüllt, Druck­kon­trol­liert der Brustko­rb vom Kind gesenkt. Ich nippe an der Küh­le

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.