PflegeZimmer

Pflegebett – jährliche Inspektion vorbei

So, die jährliche Inspektion vom Pflegebett hat geklappt. Der Techniker kam gegen 14.30 und prüfte, dabei wies er noch darauf hin, dass ja auch der Schlummerstern sicherlich geprüft werden müsste. Na dann werde ich mal bei Thomashilfen nachfragen müssen, denn wie der Schlummerstern geprüft wird, da hätte er jetzt auch keine Ahnung. Aber laut dem Handbuch wird eine jährliche Wartung empfohlen. Nebenbei betonte er unsere „gute“ Hilfsmittelversorgung. Ich weiß ja nicht, bei dem Ärger mit der Kasse oder mal anders, man muss auch wissen, was einen zusteht. Dies ist sicherlich bei alten Leuten anders, die der Meinung des Sachbearbeiters beim Amt oder der Krankenkasse volles vertrauen schenken. Da gibt es denn auch keine Hilfsmittel, auch wenn diese ärztliche verordnet und von Therapeuten wie Pflegedienst empfohlen werden.
Kategorie: 



var switchTo5x=true;stLight.options({publisher:''});

Autor

Mein Name ist Dirk Strecker und ich bin als "eingetragene" Pflegeperson tätig und begleite Selbsthilfe-Webprojekte. Vor Ort im Leben wirke ich mit bei Themen der Selbsthilfe, Integration, Inklusion und der Kinderhospizarbeit. Beruflich arbeite ich als Koordinator beim Thüringer Kinderhospizdienst und war mehrere Jahre in der Leitung der ambulanten Kinderkrankenpflege.

Kommentar verfassen