Fahrdienst wie beantragt

F
Rechtzeit­ig zum Win­tere­in­bruch klappt es auch mit dem Fahr­di­enst, wie er beantragt wurde. Näm­lich mor­gens geht es hin und am Nach­mit­tag zurück zu ein­er, na ja, für uns halb opti­malen Zeit: 8:30 Uhr hin und 15 Uhr zurück. Aber dies kön­nte sich auch noch ändern, wenn endlich eine zweite Betreuerin für die Lady in der Kita “gefun­den” wurde. Die Stelle wurde wieder aus­geschrieben, da auf die erste Auss­chrei­bung keine passende, nur eine, Bewer­bung ein­traf.
Kat­e­gorie: 



var switchTo5x=true;stLight.options({publisher:”});

Ich freu mich über dein Kommentar

Über


Ein Blog, kleine "Skizzen" aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege "lebt", ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen ... Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady ...

Archive

Kategorien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr Infos findest Du hinter Datenschutzerklärung

Schließen