Ohne Kostenvoranschlag keine Rechnung – und die Klinik droht

O

Da denkt man mal, man hat ein wenig Ruhe und die Ver­sorgung für die Madame Seit­ens Beat­mung und Luftröhren­schnitt ste­ht. Doch denkste, die Krankenkasse, BKK für Heil­berufe, macht da wieder malein Strich durch die Rech­nung und das The­ma lautet wohl jet­zt: Alle halbe Jahre wieder. Na eigentlich macht sie kein Strich durch die Rech­nung, da sie noch gar keine Rech­nung “zuge­lassen” hat für Feb­ru­ar.

Denn damit der Home-Care-Ser­vice eine Rech­nung stellen kann, muss die Kasse erst­mal den Kosten­vo­ran­schlag genehmi­gen. Dies kön­nte aber für die Fir­ma fatal wer­den, wenn sie schon die Hil­f­s­mit­tel und Ver­brauchs­ma­te­ri­alien aus­geliefert hat (wie üblich, da sie gebraucht wer­den) und die Kasse denken würde: Nee, denn Preis zahlen wir nicht. So kann kein Unternehmen wirtschaften, meine Mei­n­ung nach. Das Bun­desver­sicherungsamt hat sich über eine Beschw­erde im Dezem­ber ’06 auch nicht für dieses Prob­lem so richtig inter­essiert. Ihre Mei­n­ung nach sei schon alles richtig so, da ja die Rech­nun­gen let­z­tendlich bezahlt wur­den.

Na dann müssen wir wohl mal das Spiel “Teufel komm raus” ern­ster betreiben: Es wird erst geliefert, wenn der Kosten­vo­ran­schlag genehmigt wird. Dies bedeutet: Keine Liefer­ung und dann gehen uns die Ver­brauchs­ma­te­ri­alien aus, sind sie alle, dann geht es ab mit dem Kranken­trans­port in die Klinik. Schließlich, muss ich annehmen, an sparen ist die Kasse nicht inter­essiert, da sie es wieder mal nicht schaf­fen das Dauer­rezept zu genehmi­gen. Denn dies kön­nte Kosten in der Ver­wal­tung sparen. Na, nicht umson­st geht ein guter Teil für den Kassen­beitrag direkt in die Ver­wal­tung statt zum Patien­ten.

Ich freu mich über dein Kommentar

Über


Ein Blog, kleine "Skizzen" aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege "lebt", ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen ... Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady ...

Archive

Kategorien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr Infos findest Du hinter Datenschutzerklärung

Schließen