Kinderhospizarbeit in Jena: Der Weg beginnt

Nicht dass man nur ins Hospiz fährt, sondern man möchte und bräuchte „eigentlich“ eine ambulante Kinderhospizarbeit am Wohnort. In Jena gibt es dies nicht und was tun, wenn es … man „trommelt“ ein paar Leute zusammen und gründet einen Arbeitskreis. Ein Trommeln war es nicht und die Idee ging auch nicht nur von uns aus. Doch jetzt ist sie geboren. Der Arbeitskreis „Kinderhospisarbeit in Jena“ steht und was kommt dann: Die Suche nach und die Ausbildung von ehrenamtlichen Familienbegleitern und dazu lädt man nun ein:

Kinderhospizarbeit: Hilfe braucht Helfer! – Veranstaltung am 1.10. 2008

CC BY-SA 4.0 Kinderhospizarbeit in Jena: Der Weg beginnt von Intensivkind by Pflegezirkus ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Kommentar verfassen