Das Risiko: Die Investition in ein Pflegeheim

D

Über das Image von Pflegeheim – naja, muss man darüber wirklich noch reden, aber was interessant ist, Heime werden für die Investoren zu einem Risikogeschäft. Der Grund  ist simpel: Das langsame Umdenken für die Versorgung daheim, also auch der Förderung des Wohnungsumbau zu behindertengerecht. Und warum? Ein Grund sei:

” … Die Kommunen und überörtlichen Träger haben inzwischen begriffen, dass bei der Unterbringung von Menschen in Heimen eine Kostenlawine auf sie zurollen wird” so die Bundesinitiative (Daheim statt Heim). aus: Daheim statt Heim – Schreckgespenst für Investoren neuer Heime. Kobinet-Nachrichten. 18.02.2009.

Und Pflegeheime und Rendite hört sich eh etwas …

Teile diesen Beitrag

Ich freu mich über dein Kommentar

Über


Ein Blog, kleine “Skizzen” aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege “lebt”, ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen … Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady …

Archive

Kategorien

Anzeige in eigener Sache
Dein Job im IntensivZimmer
Wir suchen Sie / Dich, Pflegefachkraft (w/m) im Raum Jena zur Unterstützung unseres Teams beim Intensivkind.
Interesse – Schnuppern – mehr erfahren – schreib uns per Mail: Intensivkind@mailbox.org oder ruf an 03641 – 680697.

Mehr unter: Der Job & Zitronenzucker