Das Risiko: Die Investition in ein Pflegeheim

D

Über das Image von Pflege­heim – naja, muss man darüber wirk­lich noch reden, aber was inter­es­sant ist, Heime wer­den für die Inve­storen zu einem Risiko­geschäft. Der Grund  ist sim­pel: Das langsame Umdenken für die Ver­sorgung daheim, also auch der Förderung des Woh­nung­sum­bau zu behin­derten­gerecht. Und warum? Ein Grund sei:

” … Die Kom­munen und überörtlichen Träger haben inzwis­chen begrif­f­en, dass bei der Unter­bringung von Men­schen in Heimen eine Kosten­law­ine auf sie zurollen wird” so die Bun­desini­tia­tive (Daheim statt Heim). aus: Daheim statt Heim – Schreck­ge­spenst für Inve­storen neuer Heime. Kobi­net-Nachricht­en. 18.02.2009.

Und Pflege­heime und Ren­dite hört sich eh etwas …

Ich freu mich über dein Kommentar

Über


Ein Blog, kleine "Skizzen" aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege "lebt", ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen ... Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady ...

Archive

Kategorien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr Infos findest Du hinter Datenschutzerklärung

Schließen