Über den Leis­tungsspiegel ein­er Krankenkasse wird der eine zufrieden sein, der andere hat so seine Sor­gen. Uns treibt eher hier die Sorge umher, ob denn die Kom­mu­nika­tion hin zur Kasse mit Brief & Co. so wirk­lich funk­tion­iert.

Denn so warten wir immer noch auf ein Antwortschreiben zum Wider­spruch für den let­zten Kinder­hos­piza­ufen­thalt in diesem Som­mer. Denn das The­ma „Die Ablehnung der Hos­pizpflege“ hat sich immer noch nicht im Guten für uns gelöst. Trotz der neuen bun­desweit­en Rah­men­vere­in­barung über Hos­pizpflege wird diese immer noch nicht genehmigt.

Aber was viel akuter ist: Der let­zte Antrag auf mehr Pfleges­tun­den für häus­liche Kinderkrankenpflege ist immer noch nicht bear­beit­et. Dabei wurde dieser im August schon gestellt und sollte zum ersten Sep­tem­ber gel­ten. Aber gut, wir haben auch nicht früh nachge­fragt. Doch ist diese Erhöhung wegen Beruf­stätigkeit von uns notwendig. Ein Schreiben hat­ten wir extra dafür aufge­set­zt, um die Gründe schon im Vor­feld darzule­gen. Dieses sei, so ein Tele­fonat am Fre­itag, nicht da.

Also so warten wir und es fehlt uns immer noch der Bescheid über die Stromkosten. Da uns nicht die gesamten Stromkosten für die medi­zinis­chen Hil­f­s­mit­tel über­nom­men wur­den, haben wir sog­ar schon eine Wider­spruch vor län­geren ein­gelegt, ohne je einen Bescheid bekom­men zu haben. Doch passiert hier nichts. Also ich finde, es ist schon wichtig, dass Krankenkassen zeit­nah in der Kom­mu­nika­tion reagieren sollte. Oder hat die Krankenkasse eine neue Adresse?

Auch kann eine langsame Arbeit der Kasse schwierig sein, da es die opti­male Ver­sorgung der Patien­ten gefährden kann und let­z­tendlich sog­ar wegen einem ver­spä­ten­den Start mit der Ther­a­pie schon Kom­p­lika­tio­nen einge­treten sind, die man ver­mei­den wollte. Es spricht hinzu auch nicht ger­ade für einen guten Ser­vice und man kön­nte auch den Ein­druck gewin­nen, wenn Sachen gehäuft ver­spätet gezahlt wer­den, dass es zum „Wirtschaft­skonzept“ der Kasse gehöre, wenn diese zum Beispiel finanziell gefährdet ist [1].