ARD: Report Mainz 2.7.13 – häusliche Kinderintensivpflege in Not

A

Die häusliche Intensivpflege wird es am 2.7.2013 um 21:45 ins Fernsehen schaffen. Kanal: ARD; Sendung: Report Mainz. Thema ist die Versorgung von Intensivkindern, also der Mangel an spezialisierten Pflegediensten für Kinder und Jugendliche (Kinderkrankenpflegedienste) – Pflegennotstand – und die Qualität, mit denen Familien und die Kinder “betroffen” sein könn(t)en.

Wenn der Pflegedienstmangel ein Thema ist, kommt mir der Gedanke: Ist der Mangel nicht noch gravierender, da es Familien mit schwerkranken Kindern gibt, die diese Hilfe nicht kennen?

 

Teile diesen Beitrag

Ich freu mich über dein Kommentar

Über


Ein Blog, kleine “Skizzen” aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege “lebt”, ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen … Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady …

Archive

Kategorien