Rollstuhl & Outdoor-Rad mit gerissener Schweißnaht

Das Ende vom Buggy hatte ich nicht ausführlich besprochen, obwohl dieser Wechsel auf den Rollstuhl nicht geräuschlos verlief. Er fraß seine Zeit für die Anträge, Anpassung und Klärungen. Am Ende war es wie der Wechsel einer Sitzschale auf die nächste und alle atmeten auf. Das Hilfsmittel hätte eher da sein können. Ein gutes Jahr und schon kommt es zu einem Bruch einer Schweißnaht. Zum Glück betrifft es nicht das Hauptgestell vom Rollstuhl, sondern dessen Vorbau, dem Outdoor-Rad. Dieser Bau zerfiel in zwei Teile.

Winter und der Weg in die Schule

2013-12-30_outdoor-rat_artoonWer die Räder von einem Rollstuhl kennt und durch den Schnee muss(te), wird schnell gelernt haben: Die vorderen, kleinen Räder, mit denen wird die Reise von A nach B mühevoll. Liegt der Schnee mehrere Zentimeter hoch, dann kann es zum Abbruch der Fahrt kommen. Aber die Schulpflicht, Winter und Jena machen ein Outdoor-Rad unumgänglich. Denn wer Jena im Winterschnee kennt, weiß, viele Wege behalten ihre Schneedecke. Es kommt der Streu rüber, damit die Bürger nicht ausrutschen. Wenn es morgens im Schnee zur Schule geht, dann müssen die kleinen Räder „ausgehebelt“ werden. Dafür wird das Outdoor-Rad vorne am Rollstuhl befestigt und die Reise durch die weiße Schneedecke startet.

Ohne Outdoor-Rad und neuer Rollstuhl

2013-12-30_outdoorrad-defekt01_artoonDas Intensivkind wächst und wächst und es musste ein neuer Rollstuhl beantragt werden. Das Rezept mit dem Kostenvoranschlag ging in der zweiten Dezemberwoche an die Krankenkasse. Heute habe ich die Kasse angeschrieben, ob das Hilfsmittel schon genehmigt ist. Denn wenn der neue Rollstuhl samt dem neuen Outdoor-Rad genehmigt wurde, stellt sich uns die Frage, macht eine Reparatur noch Sinn. Wenn der Schnee liegt … ja, aber …

Ich frage mich, fällt dieser Schaden am Outdoor-Rad nicht noch unter die Gewährleistung vom Hersteller oder Händler? Denn das Rad ist keine zwei Jahre alt und eine Schweißnaht unter „normaler“ Beanspruchung sollte nicht reißen. Was ist eine normale Beanspruchung? Ein täglicher Einsatz und wenn ich bedenke, für welchen Einsatz ein Outdoor-Rad gedacht: Wenn es über Stock und Stein geht, Wald- und Feldwege, wo die kleinen Räder scheitern.

Leider konnte ich dies mit dem Sanitätshaus heute nicht klären, ob die Reparaturkosten der Hersteller zu tragen hat. Unsere Ansprechpartnerin war nicht erreichbar.

2013-12-30_outdoorrad_an_rollie-artoonWenn es unter einer Gewährleistung fällt, dann hoffe ich, es gibt eine schnelle Reparatur. Wenn nein, dann wünsche ich, der neue Rollstuhl wird / ist genehmigt und es kommt kein Schnee, bis er gebaut ist.

CC BY-SA 4.0 Rollstuhl & Outdoor-Rad mit gerissener Schweißnaht von Intensivkind by Pflegezirkus ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.