SoSozial

Frontseite vom forum.pch-kind.de gestartet

Die Webseite pch-kind.de – die Frontseide für das Forum pch-kind.de hat jetzt ihren „offiziellen“ Start gefunden. Dort finden Eltern mit einem Kind, was an PCH 2 (pontocerebellärer Hypoplasie) erkrankt ist, hilfreiche Informationen.  Ein großer Schwerpunkt sind die zu PCH 2 assoziierten gesundheitlichen Probleme wie zum Beispiel Sodbrennen, Schlafstörungen und Unruhe. Die zusammen getragenen Information spiegeln auch die Erfahrungen und Lösungen aus dem geschlossenen Forum und der Studien wieder.

Ein Blick auf die Webseite lohnt sich auch für Eltern / Angehörigen von Kindern mit schwerstmehrfacher Behinderung. Denn von den einzelnen gesundheitlichen Problemen können deren Kinder mit betroffen sein.

 

Autor

Mein Name ist Dirk Strecker und ich bin als "eingetragene" Pflegeperson tätig und begleite Selbsthilfe-Webprojekte. Vor Ort im Leben wirke ich mit bei Themen der Selbsthilfe, Integration, Inklusion und der Kinderhospizarbeit. Beruflich arbeite ich als Koordinator beim Thüringer Kinderhospizdienst und war mehrere Jahre in der Leitung der ambulanten Kinderkrankenpflege.

Kommentar verfassen