Selbsthilfe im Netz – ZNM – Zusammen Stark! e.V.

S

Rund um der Selbsthilfe der Menschen mit / für myotubuläre und andere zentronukleäre Myopathien in Deutschland hat sich ein Verein gegründet ZNM - Zusammen StarK! e.V..

Der Verein möchte Betroffenen und Angehörigen eine Stimme geben, Informationen über und den Umgang mit ZNM teilen, aktuelle Themen aus der Forschung zugänglich machen und Forschung aktiv unterstützen.

In diesem Zusammenhang organisieren sie auch ein jährliches Familientreffen.

Viele Menschen, die eine sehr seltene Erkrankung bekommen, sehen sich schnell allein gelassen und unverstanden. Denn selbst Ärzte kommen bei der Therapie und der Beurteilung verschiedenster Symptome, deren Auswirkung, an ihre Wissens-Grenzen. Durch das Internet ist es in der Selbsthilfe einfacher geworden, andere Betroffene zu finden und das „Allein-Sein“ aufzubrechen. Durch die heutige Selbsthilfe im Netz profitieren die Betroffene und die Gesundheitsberufe. Einzelfälle bleiben nicht „einfach“ Einzelfälle.

Teile diesen Beitrag

Erster Kommentar

Über


Ein Blog, kleine “Skizzen” aus dem Inten­sivZ­im­mer, der Führung in der Pflege, als pfle­gende Ange­hörige, dass DrumHerum, wie die Pflege “lebt”, ihr gut tut, die Teil­habe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialka­ssen … Wir mit­ten drin mit der Linn, unser­er Inten­sivLa­dy …

Archive

Kategorien

Anzeige in eigen­er Sache
Dein Job im Inten­sivZ­im­mer
Wir suchen Sie / Dich, Pflege­fachkraft (w/m) im Raum Jena zur Unter­stützung unseres Teams beim Inten­sivkind.
Inter­esse – Schnup­pern – mehr erfahren – schreib uns per Mail: Intensivkind@mailbox.org oder ruf an 03641 – 680697.

Mehr unter: Der Job & Zitro­nen­zuck­er