Tag der Pflege 2016

T

Gestern wurde von @markuslauter über Twit­ter gefragt, wie ver­bringe ich den Tag in der Pflege. Gegen 5:30 Uhr auf­ste­hen, gegen 6 Uhr den Nacht­di­enst ablösen und dann wird die mor­gendliche Pflegerunde vom Inten­sivkind begonnen. Zuvor wird noch ein Matcha getrunk­en und über eine App ein neuer Radiosender gesucht und ges­tartet. Dabei drüber nachgedacht, wie ich dem Pflegeteam vom Inten­sivkind meinen Dank ausspreche. Einen Dank für ihre gute Arbeit. Dank dafür, dass die Tage beim Inten­sivkind auch belas­tend sein kön­nen, wenn sie ihre Schmerzkrisen, die Ruh­elosigkeit plagt oder die Beat­mungs­mas­chine alle paar Minuten alarmiert.

Gute Pflege will gel­ernt, sie erfordert Fach­wis­sen, einen gute Beobach­tungs­gabe, Empathie und und … Geduld und die Ver­schlechterung ein­er Krankheit aushal­ten zu kön­nen. Dies sind Leis­tun­gen, die viel von den pro­fes­sionellen Pflege­fachkräften und den Ange­höri­gen viel abver­lan­gen. Aushal­ten müssen die Profis, das ihr Fach­wis­sen, ihre Kom­pe­tenz in der Beratung der Ange­höri­gen oder des Patien­ten nicht frucht­en kön­nen. Die notwendi­gen Schritte für die Besserung der Lebenssi­t­u­a­tion, der Erkrankun­gen wer­den nicht umge­set­zt. Die Pflege­fachkräfte brauchen mit den Ange­höri­gen viel Geduld. Dafür gilt auch mein Dank! Mein Dank für eure Aus­dauer, wenn die Dinge sich nicht so schnell bewe­gen, wie von euch gewollt.

Und zum Tag ein Audio-Tipp, ins­beson­dere für euch in den Leitungspo­si­tio­nen, ob Team­leitung, Bezugspfle­gende oder Pflege­di­en­stleitung, aber auch allen anderen:
http://www.deutschlandradiokultur.de/burn-out-ade-der-traum-vom-idealen-job.970.de.html?dram:article_id=352873

Teile diesen Beitrag

Ich freu mich über dein Kommentar

Über


Ein Blog, kleine "Skizzen" aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege "lebt", ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen ... Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady ...

Archive

Kategorien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr Infos findest Du hinter Datenschutzerklärung

Schließen