Pflege und Musik – Der Song bei der Intensivpflege – Woche 50

Der kürzeste Tag, der 21.12., war über­standen. Die Sonne wollte sich nicht zeigen, nicht ganz, ein­mal ver­suchte sie durch den bedeck­ten zu stechen, um zu sagen, ich bin da.

Linn, unsere Inten­siv­Teen, wollte gestern Abend nicht schlafen. Ihr Tag-Nacht-Rhyth­mus ist ver­schoben. Am Tag ist Ruhezeit, die Nacht … Vielle­icht ist es die Pubertät, vielle­icht erk­lärt sie damit ihren Weg durch die Vor-Wei­h­nacht­szeit.

Ich fand, per Zufall, beim stöbern nach wei­h­nachtlich­er Musik ein Lied, bear­beit­et Arvo Pärt. Kein Wei­h­nacht­shit, ein beson­deres Stück Musik für die Sinnlichkeit und der Sehn­sucht, eben doch der Wei­h­nacht­szeit. Hört es mit dem Kopfhör­ern, sofern zur Hand:

Arvo Pärt – My heart´s in the high­lands die Woche auf [pflege.zitronenzucker.de]

Gefun­den auf Youtube: [https://youtu.be/x3Y77YHGakQ]

Fro­he Wei­h­nacht  wün­sch ich allen Lesern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.