Workshop am 10.11.18 zum persönlichen Budget

W

Der Verein Elternmentoren Jena e.V. hat einen Workshop ins Leben gerufen zum persönlichen Budget. Wer jetzt fragt, was dies ist oder schon mal “aus der Ferne” davon gehört hat – hier gäbe es die Lösung. Interessant ist er für Familien mit behinderten Kindern, welche zum Beispiel eine Schulbegleitung haben oder einen Pflegedienst mit häuslicher Krankenpflege. 

Ort: Universale, Gesamtschule in Jena

Zeit: ab 9:30 

Ganz grob gesagt, persönliches Budget bedeutet die Wandlung der Genehmigung eines Sozialamtes oder Krankenkasse von der Sachleistung zu einer Geldleistung, dass der betroffene Mensch sich die Leistung selbst einkaufen kann. 

Dieser Vorgang oder Wandlung ist an Bedingungen und “Spielregeln” geknüpft. Genau darum geht es in dem Workshop. Angesprochen sind insbesondere die Eltern von Kindern mit Behinderung. 

Mehr Infos und Anmelding findet Ihr auf der Webseite der Elternmentoren Jena e.V.

Teile diesen Beitrag

Ich freu mich über dein Kommentar

Über


Ein Blog, kleine “Skizzen” aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege “lebt”, ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen … Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady …

Archive

Kategorien