Kategorie

UmZirkus

U

Weil es dich gibt” v. Gisela Hinsberger

Wie ist das? Was ist anders? Was bes­timmt den All­t­ag mit einem behin­derten Kind? Was bewegt einen? Eine Antwort, sie ist viel­seit­ig und doch bilden sich Gemein­samkeit­en unter den Eltern, man spürt, wie nah man nebeneinan­der sitzt. Das ähn­lich­es Schick­sal? Ich nenne es nicht Schick­sal, ich nenne es Leben.Wer wis­sen will, was das Leben bes­timmt, was die Eltern bewegt, wo ihre...

Hausmann, was nicht

Haus­mann und was ist kein Haus­mann. Sicher­lich ist der kein Haus­mann, der sich über­haupt nicht an den Auf­gaben im Haushalt und rund um das Haus oder die Woh­nung beteiligt. Aber an sich definiert sich Haus­mann ein wenig anders: Es ist der Mann, der sich die Hausar­beit als einen Schw­er­punkt geset­zt hat, als die Haup­tauf­gabe im All­t­ag. Damit übern­immt er das große Mehr an der Arbeit...

wie steckt man thermometer in den po”

Rek­tales Fieber­messen ist für den Laien am Anfang immer eine kleine Schwierigkeit. Nicht nur, dass es unschön aussieht und es für viele auch ist, son­dern man muss sich auch erst über­winden, selb­st beim eige­nen Kind, einen Gegen­stand in den Po zu steck­en. Selb­st auch dann, wenn man bei sich selb­st Fieber messen soll in diesen Bere­ich, fühlt man sich mehr oder min­der unwohl damit. Doch...

Von den Teletubbis zum Doktor Faust

Also die Sache mit dem Tele­tub­bis, ja gut, wenn die ver­schwinden aus dem pol­nis­chen Fernse­hen wegen der “Verkör­pe­rung” von Homo­sex­u­al­ität, da kön­nte ich noch drüber weg sehen, da der päd­a­gogis­che Nutzen von Fernse­hen an sich umstrit­ten ist und somit gäbe es noch einen Grund weniger Kleinkinder vor der TV-Kiste zu parken. Doch der vielle­icht neue Kanonder Schul­lit­er­atur für...

Behindertenparkplatz nicht gleich Behindertenparkplatz

Ja manch­mal ist es mit einem Behin­derten­park­platz so eine Sache, nicht nur, dass viele Aut­o­fahrer meinen, diese „Ein­rich­tung” zu ignori­eren, also diesen als all­ge­meinen Park­platz anzuse­hen, son­dern auch den Eltern von behin­derten Kindern wird gerne mit­geteilt, dass sie auf diesen Park­platz nicht zu suchen haben. Dabei wird gar nicht nachge­fragt, ob deren Kind über eine...

Wenn zum Kinderarzt am Brückentag

Brück­en­tag, der Arbeit­stag zwis­chen einem Feiertag und dem Woch­enende hat so seine Spiel­regeln. Da sind es zum einen die sozialen Ein­rich­tun­gen wie Kinder­garten oder Schule, diese schließen ein­fach oder auch, zum anderen, hat sich so manche Fir­ma in den Betrieb­surlaub ver­ab­schiedet, wozu auch so einige Arzt­prax­en zählen. Doch was ist, wenn das Kind erkrankt und die Haus­mit­tel...

Zwischentöne aus dem IntensivZimmer III.

Was let­zten Som­mer der Hit war, kann es diesem nicht wer­den, oder doch. Die Tage ziehen sich in die Länge, das Queck­sil­ber im Ther­mome­ter dehnt sich und das Fen­ster vom Inten­sivZ­im­mer bleibt kaum noch ver­schlossen. Die Sonne lockt das Grün her­vor und ich begrüße sie mit einem Som­mer­hit vom let­zten …
DA SIGN & THE OPPOSITE: SUNSHINE

Blog behindert inkontinenz”

Na, ich denke mal jedes einzelne Wort dieser Suchan­frage “Blog behin­dert inkon­ti­nenz” ste­ht einzeln. Denn wenn ich die gewün­schte Seite wäre und eine Per­son würde durch das Lesen, Anschauen, Herun­ter­laden meines Web­seite seine Inkon­ti­nenz ver­lieren, also wieder die Kon­trolle über unge­woll­ten Stuhl oder Urin­ab­gang gewin­nen, würde ich die Seite … Klar, ich würde damit meinen...

Frage: An welches Amt kann man sich beschweren über das Arbeitsamt

Wer sich über sein Arbeit­samt beschw­eren möchte, dem sollte klar sein, die Beschw­erde geht an die Bun­de­sagen­tur für Arbeit selb­st. Man sucht sich die Regionaldirek­tion seines Bun­des­lan­des her­aus und schreibt sie form­los an. Hil­ft die Beschw­erde nichts, dann muss man wohl die “ober­ste” Bun­de­sagen­tur für Arbeit in Nürn­berg kon­tak­tieren oder man ver­fasst eine Peti­tion an den...

Namensforschung

Heute habe ich mal die Such­maschi­nen mit dem Namen Wurzel­stein beschäftigt. Als Zu- oder Hin­ter­name gab oder gibt es Wurzel­stein wirk­lich. Doch find­en kann Wurzel­stein in den Tiefen der Seen, in der säch­sichen Schweiz, in Östere­ich und in den Voge­sen. So und jet­zt halt hier.

Warum kein Elternbeitrag fürs behinderte Kind

Im Juli wurde im Stad­trat von Jena entsch­ieden, dass für das behin­derte Kind in den inte­gra­tiv­en KiTas der Stadt (wo sie Träger der Ein­rich­tung ist) jet­zt auch der Eltern­beitrag zu erheben ist, nach­dem das Land den Pflege­satz gekürzt hat.

Öffnungszeiten der Bahn AG

Dass der Mobil­itätsser­vice für den Roll­stuhlnutzer am ICE-Bahn­hof der Stadt Jena, Jena-Paradies, eingestrichen sein sollte, sei ein Fehler in der Daten­bank der Bahn gewe­sen. Dies musste ich gestern mündlich von Betrof­fe­nen erfahren. Gab es somit gar keine Stre­ichung? Nun nach Protesten, auch Seit­ens des Ober­bürg­er­meis­ters von Jena, ste­ht nun fest: Es gibt Öff­nungszeit­en für die...

Geheime Frage braucht geheime Antwort?

Ein jed­er ken­nt sie, die geheime Frage, wenn man einen Account bei einem Dien­stleis­ter im Inter­net erstellt. Eine geheime Frage ver­langt eine geheime Antwort, so hat­te ich es mir gedacht und es auch bei einem Web­mail­er gel­ernt. Schließlich dient ja die Frage dazu, mein “geheimes” und schwieriges Pass­wort wieder herzustellen, sprich, ich bekomme ein neues Pass­wort für meinen Account...

Frühlingssound und Kopf drehen

Also so ganz kon­nte sich die Madame nicht entschei­den, was ihr Song ist. Ich habe ihr eine ganze Hitliste herunter gespielt. Aber wir haben dann zwei Favoriten gefun­den: Top num­mero one ist “Son of a Hobo” von ASHWAN, aber ich glaube, ihr wirk­lich­er Favorit ist Clock­w­erk Girl von sHORT fACED bEAR. Warum? Es gefiel mir und sie schlief darauf ein (aber wenn man es hört, ver­ste­ht man...

Über


Ein Blog, kleine “Skizzen” aus dem Inten­sivZ­im­mer, der Führung in der Pflege, als pfle­gende Ange­hörige, dass DrumHerum, wie die Pflege “lebt”, ihr gut tut, die Teil­habe wie in der Schule, was die Kranken‑, die Sozialka­ssen … Wir mit­ten drin mit der Linn, unser­er Inten­sivLa­dy …

Archive

Kategorien

Anzeige in eigen­er Sache
Dein Job im Inten­sivZ­im­mer
Wir suchen Sie / Dich, Pflege­fachkraft (w/m) im Raum Jena zur Unter­stützung unseres Teams beim Inten­sivkind.
Inter­esse – Schnup­pern – mehr erfahren – schreib uns per Mail: Intensivkind@mailbox.org oder ruf an 03641 – 680697.

Mehr unter: Der Job & Zitro­nen­zuck­er