Öffnungszeiten der Bahn AG

Dass der Mobil­itätsser­vice für den Roll­stuhlnutzer am ICE-Bahn­hof der Stadt Jena, Jena-Paradies, eingestrichen sein sollte, sei ein Fehler in der Daten­bank der Bahn gewe­sen. Dies musste ich gestern mündlich von Betrof­fe­nen erfahren. Gab es somit gar keine Stre­ichung?

Nun nach Protesten, auch Seit­ens des Ober­bürg­er­meis­ters von Jena, ste­ht nun fest: Es gibt Öff­nungszeit­en für die Ausstiegshil­fe am Paradies- (dem ICE-Bahn­hof) und West­bahn­hof. Aber nicht dass jet­zt jemand denkt, die Ausstiegshil­fe sei jet­zt nur von 22.00 bis sechs Uhr mor­gens geschlossen, der täuscht sich. Die Bahn hat eine Mit­tagspause 12 bis 15 Uhr und am Woch­enende arbeit­et man dort nur bis 11.30 Uhr.

Prob­lem ist bloß, dass sich an diese Pause kein Zugverkehr hält, vielle­icht noch nicht, und als Roll­stuhlfahrer sollte man somit nicht auf die Idee kom­men, am Woch­enende seine Eltern oder Fre­unde in Leipzig oder Nürn­berg zu besuchen. Die Rück­fahrt am Nach­mit­tag bietet ihm keine Ausstiegschance und somit erfol­gre­iche Ankun­ft, in Jena.

Aber immer­hin arbeit­en die Com­put­er rund um die Uhr und hal­ten die Daten­banken am Leben. Na da freu ich mich schon auf die Gesund­heit­skarte: “Entschuldigung, auf­grund eines Daten­bank­fehlers in ihren “Gesund­heits­dat­en” kon­nten wir sie lei­der nicht aus­re­ichend behan­deln. Für die dadurch ent­standene gesund­heitliche Beein­träch­ti­gung und Behin­derung bit­ten wir um Entschuldigung.”

Weit­er­führen­des: Nutzung der Bahn ist Glücksspiel

Teile diesen Beitrag

Dirk Strecker

Er arbeitet im und führt das PflegeTeam von Linn im Arbeitgebermodell (PflegeTeam bei Zitronenzucker) - gepaart mit seinen Erfahrung aus der Leitungsarbeit in ambulanten Kinderkrankenpflege / Intensivpflege. D.S. administriert Selbsthilfe-Webprojekte und wirkt vor Ort mit bei Themen der Selbsthilfe, Integration - Inklusion und der Kinderhospizarbeit. Er war Koordinator für den Kinderhospizdienst und berät jetzt beim Bundesverband Kinderhospiz.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.