Stille Welt

Kön­nte die Welt doch ein­mal still ste­hen, so dass ich kurz innehal­ten, ein und ausat­men kann und das dies Kurz für mich zu ein­er Ewigkeit wird … Vielle­icht ist heute ein Tag, der diese Stim­mung mit sich trägt. Sonne, die sich abwech­selt mit Wolken, welche Schnee herab wirbeln und wieder die Sonne durch­lassen und dann ver­dunkelt sich das Draußen wieder und ein Wirbel von Weiß legt sich erneut auf die graue Straße, dazwis­chen zuckt ein Blitz und ein Krachen wirft sich ihm nach. Stille Welt, die kleine Lady schläft und wenn sie wach ist, gibt sie sich zufrieden, so das ich nicht genau weiß, ob ich ihn ihre Ruhe ein­greifen soll oder sie ein­fach machen lasse, mit dem was sie ger­ade hat.

Teile diesen Beitrag

Dirk Strecker

Er arbeitet im und führt das PflegeTeam von Linn im Arbeitgebermodell (PflegeTeam bei Zitronenzucker) - gepaart mit seinen Erfahrung aus der Leitungsarbeit in ambulanten Kinderkrankenpflege / Intensivpflege. D.S. administriert Selbsthilfe-Webprojekte und wirkt vor Ort mit bei Themen der Selbsthilfe, Integration - Inklusion und der Kinderhospizarbeit. Er war Koordinator für den Kinderhospizdienst und berät jetzt beim Bundesverband Kinderhospiz.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.