Schlagwort

Bittstellung

Wage es nicht, Eltern ein Kind mit Behinderung unterzuschieben!

Hand sondiert Medikament über Magensonde

Es ist ein, wieder­holt, ein heißes Eisen, mit den Begrif­f­en behin­dert und Behin­derung in den Diskurs zu gehen.

Es hat sich seit gut 20 Jahren nichts geän­dert, nehme ich wahr.

Das Eisen glüht dann tief rot, wenn Eltern mit ihren erkrank­ten oder „beson­deren“ Kindern in dies „Spielfeld“ hineinge­zo­gen werden.

Welttag für die Menschen mit Behinderung & Schmerzkrise

Vor zwei Tagen wurde der Welt­ag der Men­schen mit Behin­derung began­gen und was macht das Inten­sivkind hierzu? Es rutschte in eine schwere Schmerzkrise. Vielle­icht wollte sie damit aus­drück­en, wie es um die Ver­sorgungssi­t­u­a­tion der Men­schen mit Behin­derung bestellt ist. Immer noch sind sie Bittsteller, wie wir ger­ade im let­zten hal­ben Jahr erleben durften als um die...

Kategorien