Artikel

Neues Pflegezeitgesetz nichts für Pflegende

Das neue Pflegezeit­ge­setz kommt jet­zt und was ändert sich für mich als langjährige Pflegeper­son? Ich ver­mute, mir brin­gen die Neuerun­gen nichts. Ich ver­mute weit­er, auch für die vie­len anderen langjähri­gen Pflegeper­so­n­en hat es keine Auswirkung und ich stelle die Hypothese: Ger­ade für die Langzeit-Pflegeper­so­n­en wären hier Änderun­gen wichtig gewe­sen.

Weit­er­lesen

Artikel

Dokumentation der Beatmungswerte – muss nicht?

In der Welt der pro­fes­sionellen Pflege­fachkräfte stellte ich mir let­ztens die Frage: Wollen die aus­ge­bilde­ten Fach­pflegekräfte wirk­lich ernst genom­men wer­den mit ihrer Pro­fes­sion? Welche Rol­len­bild haben die Pflege­fachkräfte von sich?

Ich will dieser Frage eine pos­i­tive Antwort geben, doch mit ein­er der let­zten Erfahrun­gen in einem Pflege­be­trieb kann ich dies nicht. Es wurde uns die Frage gestellt, ob wir wollen, dass die laufend­en Beat­mungs- und die Vital­w­erte (Puls, Sauer­stoff­sät­ti­gung) in die Pflege­doku­men­ta­tion pro­tokol­liert wer­den. Weit­er­lesen