Schlagwort

Schwangerschaft

S

Behinderung, Lebensschutz und die PID

Liebe Eltern mit einem schwer kranken Kind ohne Lebenserwartung aufgepasst: Das Leben ihres Kindes ist nicht schützenswert, wenn man diese Pressestimme aus “Die Welt” zitiert in der Memminger Zeitung liest: “So ist schwer zu verstehen, warum die Verbotsanhänger zu Abwehr der weiteren Zulassung nicht jenem Entwurf eine Mehrheit verschafften, nach dem die PID nur bei Verdacht auf solche Gendefekt...

Frist zur Abtreibung – Leben mit behindertem Kind

 “Nur wenn das Leben mit einem behinderten Kind leichter ist, werden sich Eltern öfter dafür entscheiden. Und selbst dann bleibt eine Gesellschaft, die Autonomie und Gesundheit als wichtigste Merkmale eines gelungenen Lebens definiert, latent behindertenfeindlich.” aus: Vernünftige Frist. sueddeutsche.de, 22.04.09 Einen treffenderen Satz hätte man zum Thema “Abtreibung eines...

Der Jungbrunnen und die Selektion des Lebens

Hatten Sie schon mal über eine Rückenmarkstransplantation oder -spende nach gedacht? Das vielleicht schon, aber bitte … Bei ARTE kam es gestern in der Sendung “100 Jahr’, volles Haar …” vor und dies zur Behandlung der Leukämie. Sicherlich, es ist nur ein Übersetzungsfehler und soll Knochenmark heißen. Die Wörter sind ja fast genauso lang, da kann es schon mal...

Projekt vom Kindeswunsch zum Bruch

Es macht es um einiges leichter, wenn man Planungen oder größere Aufgaben vorerst als Projekt versteht. Die Angst um die Folgen, wenn es schief läuft, wirken nur noch minimiert. Es war eben nur ein Projekt, also ein Versuch und nichts ernstes. Und kann ein Kind auch zu einem Projekt werden bzw. der Wunsch nach einem. Ja, dies musste ich letztens an der Kinderklinik so interpretieren: Auf der...

Schwangerschafts(abbruch)-Tee für Werdende

Ich staunte nicht schlecht, als ich auf die Packung vom Schwangerschafts-Tee schaute. Er sei für die werdende Mutter, also nicht für die Frau, die schon Mutter ist. Nun gut, Produkte gibt es ja für fast alle Lebenslagen. Dabei zählt meist weniger der Nutzen, sondern viel mehr das Image, die “Philosophie”, die das Produkt transportiert. Da Schwangerschaft nicht immer gleich mit...

Alkohol & Co.: Die Schädigung beim Kind

Heute, dem 9. September, ist Tag des alkoholgeschädigten Kindes – ein wichtiges Datum um auf die “zu starken” Schattenseiten der Droge Alkohol hinzuweisen: Behinderung. Vielen ist sicherlich bekannt, wie stark das Gift den Körper schädigt. Den meisten fällt sicherlich dazu die Leberschädigung ein, frei nach: “Die Leber wächst mit ihren Aufgaben.” Doch beschränkt sich...

Schwanger mit behinderten Kind

Wenn Eltern mit einem behinderten Kind schwanger sind, können sie sich kaum vorstellen, wie die Lebensgestaltung aussehen kann. Die Bundesvereinigung für Lebenshilfe thematisiert gerade den Einsatz der Lebenshilfe für eine Perspektive für ein Leben mit einem behinderten Kind.

Über


Ein Blog, kleine “Skizzen” aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege “lebt”, ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen … Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady …

Archive

Kategorien

Anzeige in eigener Sache
Dein Job im IntensivZimmer
Wir suchen Sie / Dich, Pflegefachkraft (w/m) im Raum Jena zur Unterstützung unseres Teams beim Intensivkind.
Interesse – Schnuppern – mehr erfahren – schreib uns per Mail: Intensivkind@mailbox.org oder ruf an 03641 – 680697.

Mehr unter: Der Job & Zitronenzucker