Schlagwort

selbstbestimmt

s

Jena: AG Eltern beraten Eltern startet

Diese Unterstützung ist äußerst wichtig: Eltern beraten Eltern. In der Elternselbsthilfe ist dies ein großes Thema und wird auf verschiedenste Wegen umgesetzt. In Jena wird am 24.9.14 zu einem Arbeitskreis / Arbeitsgruppe eingeladen, die dies Thema angehen will bei Kindern mit besonderen Förderbedarf. Ziel ist es, Eltern gezielt zu befähigen in der Elternberatung und Elternbegleitung ehrenamtlich...

Polizeiruf 110: Ungelöst und Sehenswert

Ungelöst ist der Fall des gestrigen Abends nicht, “Rosis Baby”, denn dies würde mit Sicherheit auch den sonntäglichen Zuschauer überfordern, einen Tag vor der Arbeit abends im Bett noch nach dem Täter selbst zu fahnden.Ungelöst ist auch nicht, was mit dem Baby von Rosi, einer jungen Frau mit “geistiger” Behinderung, passiert. Vielleicht ist hier auch zu viel gelöst worden...

Heim, Warteplatz und selbstbestimmt

Man könnte es auch als einen sanften Weg zu alternativen Wohnformen bezeichnen, wenn Heime voll sind und und ein Betreiber darüber nachdenkt, “Heimplätze” außerhalb des Heimes zu schaffen. Eine Idee, die laut dem Artikel: Warteliste für Heimplätze, scheinbar zu einer Umsetzung sich formen soll.Doch bedeutet die Idee nicht, eine Art betreutes Wohnen für den Behinderten nah an seiner...

TV: MDR – Urlaub mit einem behinderten Kind

Der Urlaub mit einem behinderten Kind, das ist schon ein Wagnis, wenn das Kind “nur” gehbehindert ist. Hat das Kind dazu noch einen hohen Pflegeaufwand, so wird der Urlaub für viele unmöglich oder eher zu einer Belastungsprobe, wie wir es häufig selbst bei uns oder Bekannten erlebten.

Das Nichts der Pflegereform

Da wird wohl nichts draus, dass die Pflegereform endlich Grundsteine legt für eine wirkliche Politik, weg vom Heim, für eine gute ambulante Versorgung zu Hause. Ein Reförmchen, so wird sie schon betitelt. Zwar sollen Pflegestützpunkte errichtet werden und für Demenzkranke besser gesorgt werden, aber hilft dies der Angst der Menschen ab, in einem Pflegeheim, fern der Familie, den Abschied vom...

Öffnungszeiten der Bahn AG

Dass der Mobilitätsservice für den Rollstuhlnutzer am ICE-Bahnhof der Stadt Jena, Jena-Paradies, eingestrichen sein sollte, sei ein Fehler in der Datenbank der Bahn gewesen. Dies musste ich gestern mündlich von Betroffenen erfahren. Gab es somit gar keine Streichung? Nun nach Protesten, auch Seitens des Oberbürgermeisters von Jena, steht nun fest: Es gibt Öffnungszeiten für die Ausstiegshilfe am...

Baustopp neuer Heime; und für mehr ambulante Versorgung

Heute am europäischen Protesttages für die Gleichstellung behinderter Menschen hat der ISL (Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland) und der ForseA e.V.(Forums selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen) eine Unterschriftensammlung gestartet unter den Titel: Unterschriftenliste für den Baustopp neuer “Heime” und für mehr ambulante Anbebote mit dem Motto...

Über


Ein Blog, kleine “Skizzen” aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege “lebt”, ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen … Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady …

Archive

Kategorien

Anzeige in eigener Sache
Dein Job im IntensivZimmer
Wir suchen Sie / Dich, Pflegefachkraft (w/m) im Raum Jena zur Unterstützung unseres Teams beim Intensivkind.
Interesse – Schnuppern – mehr erfahren – schreib uns per Mail: Intensivkind@mailbox.org oder ruf an 03641 – 680697.

Mehr unter: Der Job & Zitronenzucker

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!