SchlagwortSondennahrung

Herr Hellmuth – Deine Nahrungspumpe

Nah­rungs­pum­pen brau­chen einen Namen … Stopp, nein! Ken­nen Sie es auch, Sie müs­sen Ihrem Auto einen Namen geben? Es ist nicht mehr das jüngs­te Modell und hat schon so sei­ne paar Krat­zer weg, wie auch merk­wür­di­ge Repa­ra­tu­ren. Sie haben mit ihm oder ihr eine Bezie­hung, ganz klar, eine Ver­trau­ens­ba­sis. Es muss sie sicher von A nach B gelei­ten, fah­ren oder eben brin­gen...

Die Magensonde und das Überleben

Sie ken­nen doch sicher­lich auch die Aus­sa­ge, dass die Magen­son­de eine lebens­ver­län­gern­de Maß­nah­me sei. Dies ist viel­leicht rich­tig bei Men­schen, die nicht Schlu­cken oder über den Mund nur unzu­rei­chend Nah­rung auf sich neh­men kön­nen. Sie wür­den sonst ein­fach ver­hun­gern. Ich wür­de es nicht als lebens­ver­län­gern­de Maß­nah­me sehen, son­dern als lebens­not­wen­di­ge. Aber...

Die Sondenschwester nicht gleich Sondenkind

Son­den­schwes­ter – ein Wort aus dem Reich der Begrif­fe rund ums Inten­siv­kind. Es hat eine Magen­son­de, eine PEG, und somit ist ein Son­den­kind, und da es eine Inten­siv­schwes­ter gibt, so gibt es auch die Son­den­schwes­ter, logisch oder. Ja, viel­leicht, aber eben nicht pas­send für mich. Die, wel­che man als Son­den­schwes­ter häu­fig bezeich­net, ist die net­te Dame vom Home-Care...

Sitzt nicht, die Erdnusspackung

Bei piri war es ein Glas, was in der Küche zer­schel­te und bei mir waren es zwei Baby-Glas­fla­schen, wel­che ges­tern die Nähe zum Küchen­bo­den such­ten. Die Schuld bei uns trug ein­deu­tig die Packung mit den Erd­nüs­sen. Nicht das jemand auf die Idee käme, die Fla­schen hät­ten zu nah am Rand des Küchen­ti­sches gestan­den. Nein, Erd­nuss­pa­ckun­gen kön­nen ganz schön auf ihren...

Plastik und die Intelligenz einer Ernährungspumpe

Das Plas­tik nicht gleich Plas­tik ist, hat sich sicher­lich schon lan­ge her­um­ge­spro­chen. Zum einen unter­schei­det es sich in den ver­schie­de­nen Här­te­gra­den und dann zeigt sich deren Sta­bi­li­tät beson­ders im täg­li­chen Gebrauch, eben ob es Qua­li­tät hat oder nicht, wie bei unse­rer Ernäh­rungs­pum­pe, ein tech­ni­sches Pro­dukt mit einer Plas­tik­hül­le, wie man es von den...

Wenn die Milch ausbleibt

Da streikt die Kuh, nein der Bau­er ist es. Die Kuh, die muss gemol­ken wer­den, trotz allem, und die Milch, die lan­det auf dem Feld oder direkt in der Klär­gru­be. Der Milch­bau­er streikt, recht hat er, mei­nen die einen. Er bekä­me zu wenig vom Gel­de, was der End­kun­de bezahlt für den Liter. Doch was ist, der Bau­er streikt wei­ter und wei­ter und am Ende sind die Rega­le leer. Ja, denkt...

Wenn es nur das Schmatzen wäre

Irgend­wie nicht pas­send. Also ich mei­ne die Sache mit dem Döner in der Stra­ßen­bahn. Es ist nicht nur unpas­send, nein, es ist, also wirk­lich. War­um ich mich auf­re­ge? Nun der Akt vom Essen in der Stra­ßen­bahn hat eh was ganz Spe­zi­el­les, ins­be­son­de­re wenn er noch zu einer Geruchs­be­läs­ti­gung wird und die Kau­ge­räu­sche sich über das Rum­peln der Bahn legen.

Der Pürierstab und sein Ersatz

Haben es ganz ein­fach ver­ges­sen. An den Orten, wo man sich nie­der lässt, zu denen man dann eine Freund­schaft bin­det und doch wie­der ver­las­sen muss. Etwas bleibt immer zurück. Zumeist die Erin­ne­rung, da man an sich sein Hab doch ganz gut bei­sam­men hat. Nun, die Beto­nung hier­bei liegt auf das Wort: “Gut”. Denn es soll nicht nur die Erin­ne­rung der ande­ren an uns an die­sen Ort...

Der Wasserbedarf vom (Intenisiv-)Kinde

Da unser Kind nicht selbst trin­ken kann und es auch nicht äußert, ob sie jetzt Durst hat oder nicht, stellt sich für mich schon län­ger die Fra­ge: Wie hoch ist der Flüs­sig­keits­be­darf bei einem Klein­kind? Die Fra­ge habe ich heu­te Abend dann ins Netz gewor­fen und zwei Ant­wor­ten gefunden:

Über


Ein Blog, klei­ne “Skiz­zen” aus dem Inten­siv­Zim­mer, der Füh­rung in der Pfle­ge, als pfle­gen­de Ange­hö­ri­ge, dass Drum­Her­um, wie die Pfle­ge “lebt”, ihr gut tut, die Teil­ha­be wie in der Schu­le, was die Kranken‑, die Sozi­al­kas­sen … Wir mit­ten drin mit der Linn, unse­rer IntensivLady …

Archive

Kategorien

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Meta