Schlagwort

Sterbebegleitung

S

Vergessen die Illusion

Ich habe sie vergessen, die Trau­rigkeit, das Lächeln, dein Lächeln und wie sich deine Haarsträhne ver­fängt in mein­er Hand. Die Gedanken unge­formt, kein Laut, keine Stimme. Ich denke darüber nach, dein Gehen, dein Ver­fan­gen mit dem Tod, dem Ster­ben, wenige Jahre, die du uns begleitest. Eine wertvolle Zeit, welche ist es nicht. Jede Zeit, die ich ver­gaß, die hin­ter mir liegt, die vor mir...

Häusliche Krankenpflege oder Sterbebegleitung

Vielle­icht bekom­men wir deshalb keine Hos­pizpflege bezahlt, weil die BKK die Kosten für die häus­liche Behand­lungspflege übern­immt. Denn so liest man von einem beinah “umge­dreht­en” Fall: Einem beat­meten Kleinkind mit sehr geringer Lebenser­wartung, welch­es in eine Wohnge­mein­schaft für beat­mete Kinder aus der Klinik ver­legt wurde. Doch lebte es länger als die Prog­nose vorher­sah und...

Ein runder Tisch zur Palliativmedizin

Ein neuer run­der Tisch wurde “gegrün­det” zum The­ma Pal­lia­tivmedi­zin. Und wer sitzt dran? Die Bun­desärztekam­mer (BÄK), die Deutsche Gesellschaft für Pal­lia­tivmedi­zin (DGP) und der Deutsche Hos­piz- und Pal­lia­tivver­band (DHPV). Es soll eine Char­ta aus­gear­beit­et wer­den zur Betreu­ung schw­er­stkranker Men­schen und Ster­ben­der, also Pal­lia­tiv­pa­tien­ten. Dazu gehört eine Ist...

Alles Nachträgliche zum Hospiztag 08

Ich habe ihn nicht vergessen, den Welthos­piz­tag, am 11.10., und den deutschen Hos­piz- und Pal­lia­tiv­tag, der war am 14.10. Nein, vergessen nicht. Ich habe es nicht gewusst, hinzu das die bei­den Tage so nah aneinan­der liegen, ist vielle­icht nicht ger­ade vom Vorteil in der Öffentlichkeit­sar­beit. Aber oder nicht desto trotz, es gibt für diese Tage zwei “spon­tane” Mel­dun­gen. Ein­mal ein...

Auf dem Weg zum Besser im Palliativ?

Ist die Pal­lia­tivmedi­zin gut ins Ren­nen gekom­men und rei­ht sie sich gle­ich­berechtigt neben den anderen Fachrich­tun­gen ein? Sicher­lich, sie hat ihren Start gefun­den, doch liegen noch viele Schritte vor ihr, so mein Ver­ste­hen des Artikels im aerzteblatt.de, bis man von ein­er aus­re­ichen­den Ver­sorgung sprechen kann. Ins­beson­dere bei Kindern, so unsere Erfahrung, muss sich noch...

Über


Ein Blog, kleine “Skizzen” aus dem Inten­sivZ­im­mer, der Führung in der Pflege, als pfle­gende Ange­hörige, dass DrumHerum, wie die Pflege “lebt”, ihr gut tut, die Teil­habe wie in der Schule, was die Kranken‑, die Sozialka­ssen … Wir mit­ten drin mit der Linn, unser­er Inten­sivLa­dy …

Archive

Kategorien

Anzeige in eigen­er Sache
Dein Job im Inten­sivZ­im­mer
Wir suchen Sie / Dich, Pflege­fachkraft (w/m) im Raum Jena zur Unter­stützung unseres Teams beim Inten­sivkind.
Inter­esse – Schnup­pern – mehr erfahren – schreib uns per Mail: Intensivkind@mailbox.org oder ruf an 03641 – 680697.

Mehr unter: Der Job & Zitro­nen­zuck­er