Widerspruchsverfahren nebst Lustgarten

Ein Widerspruchsverfahren, über Melatonin, hat nun sein Ende gefunden, nach über einem Jahr. Das Ergebnis, wie nicht anders zu erwarten, der Widerspruch wird von der BKK als unbegründet abgewiesen. Nun, ob Volker Braun "Lustgarten, Preußen" passend dazu ist, darüber bin ich mir noch nicht im klaren:

706

Widerspruch nebst Lustgarten

Was mich dabei aber noch stört ist, ist nicht die Ablehnung alleine und damit die Aberkennung der Therapiesituation in de Neuropädiatrie, sondern auch nach meinen Eindruck die Krankenkasse nun doch beide Verfahren, Circadin und Melatonin zusammen im endgüldigen Bescheid vermengt hat. Na, jetzt werden wir zumindest die Sache an den Sozialrechtler abgeben und warten mal ab, was dieser sagt.

Vielleicht folgt auch noch ein Exposé von meiner Seite, demnächst hier.

Kategorie: 



var switchTo5x=true;stLight.options({publisher:''});
Teile diesen Beitrag

Dirk Strecker

Er arbeitet im und führt das PflegeTeam von Linn im Arbeitgebermodell (PflegeTeam bei Zitronenzucker) - gepaart mit seinen Erfahrung aus der Leitungsarbeit in ambulanten Kinderkrankenpflege / Intensivpflege. D.S. administriert Selbsthilfe-Webprojekte und wirkt vor Ort mit bei Themen der Selbsthilfe, Integration - Inklusion und der Kinderhospizarbeit. Er war Koordinator für den Kinderhospizdienst und berät jetzt beim Bundesverband Kinderhospiz.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.