Hinweis zum Newsletter

Infor­ma­tion zu den Inhal­ten des Newslet­ter, Analyse, Daten­schutz und Wieder­ruf.

Was für Inhalte hat der Newsletter

Wir informieren Sie über neue Beiträge auf unser­er Web­seite, zu aktuellen Entwick­lun­gen in der Kinder­hos­piz- und Pal­lia­ti­var­beit, zu Hil­fen für Fam­i­lien mit schw­er erkrank­ten Kindern und der gesamten Fam­i­lie, zu Ver­anstal­tun­gen und der Arbeit der Vere­ine und Ver­bände in der Kinder­hos­pizarbeit.

Häufigkeit des Versandes

In der Regel wird der Newslet­ter ein bis zweimal im Monat versendet. Aktuelle Entwick­lun­gen, auf die wir hin­weisen wollen, kön­nen die Häu­figkeit ändern.

Zur Anmeldung und Abmeldung — Double-Opt-In

Bei der Anmel­dung erhal­ten Sie eine Mail nach dem Dou­ble-Opt-In Ver­fahren — Sie wer­den gebeten den Emp­fang des Newslet­ters zu bestäti­gen. Dazu kön­nen Sie jed­erzeit dem Emp­fang des Newslet­ters wider­sprechen (Opt-Out) bzw. diesen abmelden. Einen Link zur Abmel­dung find­en sie in jed­er Newslet­ter-E-Mail.

Der Versand des Newsletters

Wir versenden die Newslet­ter-Mails mit 1&1 IONOS SE, ein Inter­net­provider mit dem spezial­isierten Ange­bot für Newslet­ter. Bei diesem wer­den auch die E‑Mail-Adressen gespe­ichert ggf. mit Namen. Bei dem Versender wer­den dazu weit­ere Infor­ma­tio­nen gespe­ichert, die zum Ver­sand und zur Analyse der Newslet­ter benötigt wer­den.

Analyse und Statistiken

Wir sind stets bestrebt den Newslet­ter für alle Leser zu opti­mieren, um ein best­möglich­es Leseeer­leb­nis zu erre­ichen. Sie willi­gen mit der Anmel­dung zum Ver­sand in unsere Analyse ein, bei der wir messen wie häu­fig der Newslet­ter geöffnet wird und welche Links gek­lickt wer­den.

Mehr zum Datenschutz

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz für unser Webange­bot find­en sie in unser­er Daten­schutzerk­lärung.