Themen

UmZirkus

U

Gefragt: Dein Erlebnis in der außerklinischen Intensivpflege

G
Intensivpflege Monitor für Überwachung am Pflegebett

Ich bin genervt, ver­un­si­chert. Ein neu­es Gesetz, §37c SGB V, das nur für die häus­li­che Inten­siv­pfle­ge gebas­telt wur­de, formt mei­ne Sor­gen aus. Es dreht die Angst, ob wir mit unse­rer Inten­siv­la­dy nicht mehr zu Hau­se leben kön­nen, wenn alle Richt­li­ni­en dazu greifen.  Es ist eine grö­ße­re Angst zu allen Vor­schrif­ten durch die Pan­de­mie, wo eini­ge auch bedroh­lich...

Kollidiert Patientensicherheit bei außerklinischer Intensivpflege mit Grundrechten

K
Auf Kopfkissen liegt ein Beatmungsventil mit Schlauch

Dies Inten­siv­pfle­ge­ge­setz (IPreG) über­for­dert, ver­stört mich und dann, in einer Dis­kus­si­on ergibt sich: Die Pfle­ge-WG wird mit dem Pri­vat­haus­halt gleich­ge­setzt?Ein Gerücht? Eine neue Richt­li­nie? Nichts gefun­den und doch dann sicker­te zu mir durch: Ein Ent­wurf besagt es, einer von einem Ver­ein für Pati­en­ten­si­cher­heit.

tei­len tei­len tei­len 

Sag adieu der ambulanten Pflege

S
20220801 beatmungsschlauch sprechventil

Es gibt kein Zurück aus dem Pfle­ge­not­stand. Coro­na-sei-dank. Oh nein, es ist nicht der Virus oder die Pan­de­mie, die den Fach­kräf­te­man­gel „erzeugt“.

Wer ist dann schuld?

tei­len tei­len tei­len 

Achtung: Die richtige Krankenkasse mit häuslicher Intensivpflege wirst du nicht finden

A
20220726 spritze dose tuch intensivpflege

Ver­giss die Tests der Kran­ken­kas­sen in den Zeitschriften. 

Was eine Kran­ken­kas­se wirk­lich leis­tet, siehst du dann, wenn du oder jemand in dei­ner Fami­lie chro­nisch erkrankt und wenn ver­schie­dens­te Leis­tun­gen wie Medi­zin­pro­duk­te (Hilfs­mit­tel), Heil­mit­tel, Kran­ken­pfle­ge oder „beson­de­re“ The­ra­pien gebraucht werden. 

tei­len tei­len tei­len 

Gehts noch? Außerklinische Intensivpflege und Urlaub mit dem Intensivkind samt Pflegekraft — Teil 2

G
20160601 urlaub absugung beatmung bungalow intensivpflege

Ab in den Urlaub. Oh nein, mit dem Inten­siv­kind, mit außer­kli­ni­scher Inten­siv­pfle­ge (AKI) funk­tio­niert das denn? Nicht so, wie es all die Fami­li­en kön­nen, die häus­li­che Pfle­ge nur von den Groß­el­tern kennen. Und doch, ein Urlaub ist mög­lich, wie in Teil Eins beschrie­ben. Lies jetzt wei­ter – es star­tet mit Mehr­kos­ten, die den Fami­li­en mit AKI entstehen...

Gehts noch? Außerklinische Intensivpflege und Urlaub mit dem Intensivkind samt Pflegekraft — Teil 1

G
f10f11dd 520e 47ac b8c7 d1de00112872 scaled 1

Urlaub, Mobi­li­tät und häus­li­che Inten­siv­pfle­ge, das geht nicht. Wir sind ans Zuhau­se gefesselt.

Die­ses Bild schmerz­te uns in den ers­ten Jah­ren als pfle­gen­de Eltern: Urlaub als Fami­lie mit unse­rer Inten­siv­la­dy zeigt den Dau­men nach unten! 

Stopp, so stimmt das nicht!

tei­len tei­len tei­len 

Tag der Pflege ist keine Rettung – ab in die Notaufnahme

T
20190912 bett beatmungsgeraet klinikstation

Der Tag der Pfle­ge ist an mir vor­bei­ge­schos­sen. Er hat nicht gebremst und es mach­te Flop, es war plötz­lich der Frei­tag, der 13., und ich las auf chan​ge​.org, wie es um die Not­auf­nah­men gestellt ist. Nichts Neu­es, ich weiß. Neu ist die Peti­ti­on von www​.not​auf​nah​men​ret​ten​.de und die­se gilt es zu unter­schrei­ben, von jeden. Denn die Not­auf­nah­me, wie die...

Wage es nicht, Eltern ein Kind mit Behinderung unterzuschieben!

W
Hand sondiert Medikament über Magensonde

Es ist ein, wie­der­holt, ein hei­ßes Eisen, mit den Begrif­fen behin­dert und Behin­de­rung in den Dis­kurs zu gehen.

Es hat sich seit gut 20 Jah­ren nichts geän­dert, neh­me ich wahr.

Das Eisen glüht dann tief rot, wenn Eltern mit ihren erkrank­ten oder „beson­de­ren“ Kin­dern in dies „Spiel­feld“ hin­ein­ge­zo­gen werden.

tei­len tei­len tei­len 

Kategorien

Neueste Beiträge

pflegezirkus