Blog

B

Der Nikolaus grüßt vom Pflegeteam

Gestern, sechs Uhr mor­gens über­nahm ich “die Schicht” bis die Schul­be­gleitung startet. Dabei wurde mir ein Gruß zum Niko­laustag vom Pflegeteam über­re­icht. Ein Lebkuchen­haus, verziert mit Schriftzü­gen der bei­den Kinder. Ich war verblüfft, ein­fach toll und vie­len Dank an das Team zurück, von uns als Fam­i­lie. Jet­zt lei­det das Haus schon, ein knab­bern­des Kind … ob es Wei­h­nacht­en...

Pflege und Musik – Der Song bei der Intensivpflege – Woche 48

Die Musik zur Pflege, der Sound im PflegeZ­im­mer, dieser wird auch gelebt durch das Radio. Die einen der Pflege­fachkräfte hören Rock­land, die anderen die Antenne-Sender oder ähn­lich­es.  Ne Mich selb­st lässt Deutsch­land­funk Nova nicht mehr los. Okay, ich bin nicht (mehr) die Höhrer-Ziel­gruppe und das Inten­siv­Teen altert erst dort hinein. Doch die Musikauswahl ist nicht das Antenne...

Pflege und Musik – Der Song bei der Intensivpflege – Woche 46

Die Tage verge­hen, eine Fort­bil­dung in Dres­den, Pflege­di­enst mit Aus­fällen, Gedanken über … viele Text-Ideen, der Kopf war voll, da sich im Moment einiges bewegt in unser­er häus­lichen Pflege­land­schaft … Gute Pflege leben, für gute Pflege DaSein beim Inten­siv­teen, Ideen für ein weit­er, was wird 2018… Musik, mal nach der Pflege, die Kopfhör­er auf­set­zen und die Zeit Zeit sein...

Fachtag: Kinderpalliativ-Versorgung in Thüringen

Am 18.11.2017 wird in Erfurt in der  IUBH Inter­na­tionale Hochschule Duales Studi­um zu einem Fach­tag zur Kinder­pal­lia­tiv-Ver­sorgung in Thürin­gen ein­ge­laden. Gast­ge­ber ist das Kinder­hos­piz Mit­teldeutsch­land. Startzeit ist 11 Uhr . Das Pro­gramm als PDF: Fach­tag 18.11.2017  (auch für den Druck auf ein­er Seite: 2017_11_11 Fach­tag 18.11. 1‑Seitiger...

Pflege und Musik // Der Song bei der Intensivpflege – Woche 43

Der Song der let­zten Woche war keine leichte Entschei­dung – ich schwank­te und dann gab es eine Erle­ichterung, ein Grund für ein kleinen Umtrunk. Die Krankenkasse hat nach unseren Wider­spruch die SAPV- Leis­tung genehmigt. Ein Entschei­dung für Bodi Bill – eventuell für eine Elek­tron­ic-Musik-Fans ein gewohn­ter Klang aus den 00 – Jahren und danach, doch wir erleben erst die let­zten bei­den...

Krankenkasse: Die Ablehnung eines Ständers für die Rüttelweste

Wusstest Du, dass ein Stän­der für ein medi­zinis­ches Hil­f­s­mit­tel keinen medi­zinis­chen-ther­a­peutis­chen Nutzen hat und deshalb nicht genehmigt wird von der Krankenkasse? Nein? Okay, um was geht es. Da unsere Inten­sivla­dy wieder­holt nicht das Sekret aus dem Atemwe­gen sich­er befördern kann, haben wir die Rüt­tel­weste „The Vest“ beantragt. Ein großes, unhan­dlich­es Gerät, woran über...

Pflege und Musik // Der Song bei der Intensivpflege – Woche 42

Wir sind diese Woche in unser Musikarchiv gelandet – Waldeck. Songs, ein­fach Leben lassen, den Tag mit Schreiben in einem Caféhaus ver­brin­gen Eins, zwei Gedichte, eine Kurzgeschichte, die das Leben … Zu schreiben über die Woche. Jet­zt der Song für die Kalen­der­woche 42 auf pflege.zitronenzucker.de Ein­fach nur Waldeck mit Waldeck – Mid­sum­mer Night blues – ein Song für den Abend. Zu...

Fentanyl Nasenspray: Schmerzkrise bei der Heimfahrt

Am let­zten Sam­stag ging es zurück aus dem Kinder­hos­piz Burgholz (Wup­per­tal) - eine kri­tis­che Fahrt. Denn unsere Inten­sivLa­dy hat weit­er­hin und wieder­holt Schmerzkrisen. Diese Krisen kom­men heftig und spon­tan, ohne eine Vor­bere­itung. Damit sie wieder frei wird von Schmerzen, dies von den Schmerzspitzen, bleiben uns fol­gende Möglichkeit­en:

Pflege und Musik // Der Song bei der Intensivpflege – Woche 41

Let­zte Woche waren wir im Kinder­hos­piz Burgholz (Wup­per­tal) – eine Woche und keine Pflegear­beit im PflegeZ­im­mer, kein Song bei der Inten­sivpflege. Es war ein schön­er Aufen­thalt – es war ein Raus aus dem All­t­ag, aus der let­zten Krisen­zeit mit Schmerzen unser­er Inten­sivLa­dy, die dann sofort liegen muss, um eine Besserung zu erfahren. Eine Fahrt ins Kinder­hos­piz mit neuen...

Pflege und Musik // Der Song bei der Intensivpflege – Woche 40

Eine Band, die uns, die mich schon länger begleit­et: Gus Gus. Dem einen ist sie bekan­nt, dem anderen nicht. Es ist ein gut tanzbar­er elek­tro­n­is­ch­er Sound, der so manche Pflege­maß­nahme mit schwin­gen lässt und eine ruhige Minute füllen kann 😉 .
Gus Gus – Over (Live on KEXP) – der Song der Woche bei pflege.zitronenzucker.de.
Bei Youtube: 

Pflegealltag – berechne deine Inhalationslösung

An manchen Tagen bin ich selb­st über­rascht – wieder und wieder ein The­ma, was wir im PflegeZ­im­mer noch nie hat­ten. Die 0,9% NaCl – Lösung zur Inhala­tion  – hier war nur noch ein „Schluck“ übrig, also gute 8 ml. Wir brauchen aber häu­fig mehr für die tägliche Gabe, weil die Inten­sivla­dy min­desten 6x am Tag inhalieren sollte. Die Rezepte für den Nach­schub lagen noch beim Kinder­arzt...

Schwere Schmerzkrise und Kind geheilt?

In den let­zten Wochen hat­te unsere Lady schw­er­ste Schmerzen, was aber kein Grund darstellte, den Notarzt zu rufen und sie in die Klinik einzuweisen. Dafür riefen wird das SAPV-Team für Kinder und Jugendliche an (SAPV = spezial­isierte ambu­lante Pal­lia­tivver­sorgung). Es erfol­gte ein Haus­be­such und die Schmerzkrise wurde mit guten Erfolg behan­delt. Ein Kranken­hausaufen­thalt wurde...

KW 38.17 – Der Song im PflegeZimmer

Gute Pflege braucht gute Musik – gute Musik zeigt uns, sie ist ein Spiegel unseres DaSeins, eine Reflex­ion. In unserem PflegeZ­im­mer „Linn by zitronenzucker.de“ haben wir einen Song gefun­den, in die Playlist befördert, wom­it wir eine anstren­gende Woche been­den. Ich war auf Fort­bil­dung in Dres­den, es gab Aus­fälle beim Pflege­di­enst – alles in ein­er ganzen Woche und dieses Stück war...

Kinder – Intensivpflege und Entlassung nach Hause mit Pflegedienst

Pflege­di­en­ste arbeit­en unter­schiedlich und weisen unter­schiedliche Qual­itätsmerk­male auf. Dies ist okay und es gibt erst­mal kein richtig oder falsch. Doch woran erkenne ich einen „guten“ Pflege­di­enst, wenn ich in einen Kinder­in­ten­sivpflege­di­enst suche? Diese Frage hat­te sich ergeben bei meinen Vor­trag in der Fach­weit­er­bil­dung pädi­a­trische Inten­sivpflege für...

Kurztrip Autostadt samt Intensivzimmer

Einen hal­ben Fre­itag, ein Sam­stag, ein hal­ben Son­ntag in der Autostadt Wolfs­burg. Es war ein außergewöhn­lich­es Erleb­nis – ein­ge­laden hat­te der Bun­desver­band Kinder­hos­piz. Ein „Geschenk“ durch Spenden für sechs Fam­i­lien mit einem lebenslim­i­tiert erkrank­ten Kind. Ein Kurztrip nach Wolfs­burg – für uns und auch für andere Fam­i­lien war es eine län­gere Anfahrt. Das...

Pflege powert aus – ein Jobwechsel?

Es ist ein trau­riges Kapi­tel – die Mehrheit der Pfle­gen­den lei­de unter kör­per­lichen Beschw­er­den. In einem aktuellen Artikel von Bib­liomedPflege heißt es: „Aus­lös­er dieses Stress­es seien zu viel Bürokratie, Doku­men­ta­tion, Arbeitsverdich­tung und zu wenig Zeit pro Patient.“ (aus „ 2.7.2017 Trau­rig, let­z­tendlich ist und kann die Pflege ein erfül­len­der Beruf sein. Ein Job, in dem...

Ehrenamt und Kinderhospizdienst: Schülerfreiwilligentag in Weimar 06/17

Am 15. Juni 2017 fand in Weimar der Schüler­frei­willi­gen­tag statt. Der Thüringer Kinder­hos­piz­di­enst Jena – Weimar nahm mit ein­er Aktion teil, dies in Räu­men des Kinder­büros Weimar im Mon ami. Schülerfreiwilligentag: Die Ehrenamtsagentur Weimar stellt sich die Aufgabe, Schüler_Innen an das Freiwilligen- bezieheungsweise Ehrenamt heranzufühen. Ein besonderere Weg ist dieser Tag. Dazu lud...

Dein Ehrenamt beim Kinderhospizdienst Weimar // Radio Lotte

Seit über einen hal­ben Jahr wird in Jena und Weimar der Thüringer Kinder­hos­piz­di­enst aus­ge­baut. Um möglichst viele Fam­i­lien mit einem lebenslim­i­tiert erkrank­ten Kind begleit­en zu kön­nen, sucht der Dienst Frei­willige, die sich für das Ehre­namt beim Kinder­hos­piz­di­enst inter­essieren. Heute, Sam­stag den 8.7.17 gegen 10 Uhr kön­nt ihr hierzu eine Sendung auf Radio Lotte aus...

Pflegedienst: Ist der Patient ein Kunde?

Ob eine/r es nun mag oder nicht. Die Beziehung Pflege­di­enst – Patient stellt ein Kun­den­ver­hält­nis dar. Dies gilt auch, wenn eine Kranken- oder Pflegev­er­sicherung oder andere Finanzier­er die Kosten der Pflege übernehmen. Aber spätestens dann wird es deut­lich, wenn die Kostenüber­nahme eines Finanziers der Pflege nicht aus­re­icht und der Patient, eben der Kunde, bedarf das Pro­dukt...

Über


Ein Blog, kleine “Skizzen” aus dem Inten­sivZ­im­mer, der Führung in der Pflege, als pfle­gende Ange­hörige, dass DrumHerum, wie die Pflege “lebt”, ihr gut tut, die Teil­habe wie in der Schule, was die Kranken‑, die Sozialka­ssen … Wir mit­ten drin mit der Linn, unser­er Inten­sivLa­dy …

Archive

Kategorien

Anzeige in eigen­er Sache
Dein Job im Inten­sivZ­im­mer
Wir suchen Sie / Dich, Pflege­fachkraft (w/m) im Raum Jena zur Unter­stützung unseres Teams beim Inten­sivkind.
Inter­esse – Schnup­pern – mehr erfahren – schreib uns per Mail: Intensivkind@mailbox.org oder ruf an 03641 – 680697.

Mehr unter: Der Job & Zitro­nen­zuck­er