Themen

Depression

Pfle­ge und Depres­si­on — die stän­di­ge unauf­lös­ba­re Belastung

D

2024-01-31 16

2
a cartoon of a woman in a white coat reading a book

Biegt Scham die Depres­si­on in sich, ver­keilt sie zur Unle­ser­lich­keit. Das Leid ver­klärt sich in Nebel, das Füh­len ver­liert sich Freud­lo­sig­keit. Scham. Ich neh­me „Regen“ v. von Schi­rach zu Hand.
tei­len tei­len tei­len 

2024-01-30 13

2
20230130 professional medicalperson sadness yellow

Eine wie­der­keh­ren­de Depres­si­on wirkt wie ein Puz­zle. Ein, zwei oder fünf Puz­zle­tei­le fand ich zum wie­der­keh­ren­den Wohl­sein, doch das Puz­zle ist unvoll­stän­dig. Die nächs­te depres­si­ve Epi­so­de zer­wirft das Puz­zle­bild erneut, da ein­zel­ne Tei­le „Hei­lung“ fehlen.
tei­len tei­len tei­len 

2024-01-29 08

2
20240129 professionell mediacal sadness caffee

Depres­si­on und Mann-Sein, schließt sich dies aus? Ja, wenn du es tra­di­tio­nell mit Alko­hol behan­delst und nein, neh­me dei­ne Freud­lo­sig­keit, Gereizt­heit, dei­ne Schlaf­stö­rung und den kaput­ten Antrieb zum Doc. Ein­fach. Ein­fach so. #Depres­si­on
tei­len tei­len tei­len 

2024-01-28 013

2

Ges­tern, die Kon­zen­tra­ti­on war futsch, reis­te ich durch You­Tubes Vide­os zur Depres­si­on. Vie­le, von Pro­fis, von „Geheil­ten“ mit ihrem Rat, was zu tun sei. Ich schen­ke mir Stil­le #Depres­si­on.
tei­len tei­len tei­len 

Kategorien

Neueste Beiträge

pflegezirkus