Schwitzen

Espresso, Kaffeekultur und Hitzestau

In der Früh, wenn man es noch nicht geschafft hat, die Zahnbürste in die Hand zu nehmen, beginnt man, über eine Kaffeekultur nachzusinnen. Man denkt an Alberto Giacometti und die Idee, von seinem extremen Kaffeekonsum gehört zu haben. Eben aber auch nur gehört. Gestern, wieder ein Hitzerekordtag, musste nach 3 Tagen der Freiheit von Kaffee oder kaffeeähnlichen Getränken die Espressomaschine angestellt werden. Meine Zunge suchte nach dem bitteren Geschmack, und ich ließ ihre Suche gewähren.  

Lies Mehr!

Bleiben wir im Kontakt!

Abonniere unseren Newsletter
close-link