Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Gewissheit

G

Gib mir dei­ne Hand,
ich for­me sie in meiner
gib mir dei­nen Kuss,
irgend einen.
Genau die­sen möch­te ich berühren,
mich in ihm verlieben,
wenn er auch nie kom­men mag,
weil dei­ne Lip­pen sich nur formen,
ohne Willkür,
aus dem Cha­os gebün­del­ter Nerven,
aus der Fra­ge heraus,
ob du mich ken­nen magst
und doch du schenkst mir
eine Gewiss­heit darüber.

Ich freu mich über Deinen Kommentar

Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Über

Ein Blog, kleine "Skizzen" aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege "lebt", ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen ... Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady ...

Suche

Archiv

Neueste Beiträge

Kategorien