Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Die Einweisung in die Klinik – die Notfallmappe

D

Mit einem behin­der­ten Kind kann es schnell in die Kli­nik gehen. Schnell heißt eben zum einen es geht ab mit dem Anruf bei der Ret­tungs­leit­stel­le und der Not­arzt weist sofort ein. Oder man sitzt mor­gens beim Kin­der­arzt und Abends plötz­lich am Kran­ken­bett in der Kin­der­kli­nik. Hier an alles zu den­ken wie die Medi­ka­men­te, Hilfs­mit­tel oder die letz­ten Arzt­brie­fe fällt in einer sol­chen Situa­ti­on schwer. Eine aku­te Kran­ken­haus­ein­wei­sung ist Stress. Die Angst um die wei­te­re Gesund­heit des Kin­des paart sich mit den Erwar­tun­gen der ande­ren, man muss über alles Aus­kunft geben. Die gesam­te Krank­heits­ge­schich­te soll­te parat sein und dann soll man noch an dies oder jenes den­ken, was mit muss in die Klinik.

Es geht viel­leicht ein­fa­cher – ich weiß es nicht, denn der Stress wird blei­ben, doch gibt es klei­ne Din­ge, um Sicher­heit zu bekom­men, man hat alles dabei: Check­lis­ten oder eben eine Notfallmappe.

Eine Idee der Not­fall­map­pe für die Demenz­kran­ken von Sozi​al​pro​jek​te​.de lern­te ich heu­te ken­nen. Die­se lässt sich sicher­lich auch als ers­ten Schritt anpas­sen für die eige­ne Situa­ti­on. Braucht das Kind täg­lich einen Kin­der­kran­ken­pfle­ge­dienst, so wird die­ser even­tu­ell selbst eine Über­ga­be machen mit eige­nem Pro­to­koll. Ein Pro­to­koll, was die Eltern auch ken­nen soll­ten und somit die Not­fall­map­pe ergänzt oder ihren Start­punkt gibt.

 

 

Ich freu mich über Deinen Kommentar

Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Über

Ein Blog, kleine "Skizzen" aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege "lebt", ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen ... Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady ...

Suche

Archiv

Neueste Beiträge

Kategorien