Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Insolvenz der Pflegeheime – Gute Pflege nötig?

I

Jedes sieb­te Pfle­ge­heim ste­he vor der Insol­venz – eine Nach­richt, die mich nicht wun­dert (1). Aber was machen die­se Pfle­ge­ein­rich­tun­gen falsch? Haben die­se Häu­ser ein ver­al­te­tes Pfle­ge­leit­bild, was nicht mit den heu­ti­gen Stich­wör­tern, Pfle­ge- und Gesund­heits­wirt­schaft oder Pfle­ge­markt, ver­ein­bar ist? Es ist die­sen Hei­men zum Bei­spiel wichtig,

  • das die Pfle­ge lie­be­voll und wert­schät­zend ver­läuft, hilft die Lebens­qua­li­tät der Bewoh­ner zu erhal­ten oder zu verbessern;
  • das den Bewoh­nern die Zeit gege­ben wird, die sie brau­chen zur Selbst­pfle­ge; die Pfle­ge den ein­zel­nen Mensch in den Mit­tel­punkt stellt;
  • das Pfle­ge­per­so­nal nicht über­las­tet wird und
  • aus­rei­chend exami­nier­te Pfle­ge­fach­kräf­te beschäf­tigt sind.
  • Das Per­so­nal sich fort- und weiterbildet.

Wenn ja, dann soll­ten Sie als Pfle­ge­heim­lei­tung oder Ent­schei­der in ihrem Pfle­ge­be­trieb umden­ken und ver­ab­schie­den Sie sich von der Idee, sie möch­ten die Pfle­ge so gestal­ten, wie sie selbst gepflegt wer­den möchten. 

In der Wirt­schaft ist die Pfle­ge ein Pro­dukt. Soll ein Pro­dukt bil­lig sein, so darf man kei­ne Qua­li­tät erwarten. 

Das Pro­dukt Pfle­ge darf nicht viel kos­ten, kann man schnell als Fazit erfah­ren, wenn man die Nach­rich­ten rund um die Pfle­ge­re­form liest. Machen sie sich somit kei­ne Illu­si­on, es wür­de mehr Geld geben. Sie müs­sen jetzt han­deln (2). Zum Beispiel:

  • Brau­chen Sie wirk­lich auf jeder Bewoh­ner­ebe­ne eine exami­nier­te Pflegefachkraft?
  • Wie weit lässt sich gera­de nachts das Per­so­nal reduzieren?
  • Sor­gen Sie dafür, dass kei­ne medi­zi­ni­schen Über­wa­chungs­ge­rä­te ein­ge­setzt wer­den; dadurch kön­nen siche­re Zeit­plä­ne für die Nacht­wa­che der Bege­hung meh­re­rer Eta­gen erstellt werden
  • Beim Ein­satz von Pfle­ge­hilfs­kräf­ten: Ach­ten sie auf Sprach­kennt­nis­se. Kom­mu­ni­ka­ti­on mit den Bewoh­nern kann die Pfle­gen­de im Arbeits­pro­zess aufhalten.
  • Bei wie vie­len Bewoh­nern wäre nicht doch eine Magen­son­de medi­zi­nisch indiziert?
  • Über­prü­fen Sie den Ener­gie­ver­brauch des Hau­ses: Sind 20 Grad Cel­si­us Zim­mer­tem­pe­ra­tur wirk­lich nötig; wie warm muss das Lei­tungs­was­ser sein?
  • Spre­chen Sie mit dem Arzt über die Medi­ka­ti­on; gehen sie Schlaf­lo­sig­keit und Depres­si­on früh an. Las­sen sich die Medi­ka­men­te auf zwei Gaben pro Tag reduzieren?

Beschwe­ren sich die Zuge­hö­ri­gen der Bewoh­ner über die Ände­rung der Pfle­ge, dann erklä­ren Sie ihnen, dass dies poli­tisch und gesell­schaft­lich gewollt ist. Sonst wür­de ihr Haus nicht vor der Insol­venz stehen. 

Denn es gilt: Gute Pfle­ge gibt es nicht zum Null­ta­rif und auch nicht zu Dum­ping­prei­sen. Gute Pfle­ge sorgt zum Bei­spiel dafür, das ärzt­li­che Behand­lungs­kos­ten gespart wer­den, da der Behand­lungs­plan sicher durch geführt wird und Kom­pli­ka­tio­nen recht­zei­tig erkannt werden. 

Die Zuge­hö­ri­gen kön­nen sich an ihre gewähl­ten Poli­ti­ker wen­den und deut­lich machen, wie wich­tig Ihnen gute Pfle­ge ist und die­sen auch fra­gen: Wie möch­ten Sie gepflegt werden?

1: http://​www​.kma​-online​.de/​n​a​c​h​r​i​c​h​t​e​n​/​p​f​l​e​g​e​/​i​d​_​_​25400​_​_​_​v​i​e​w​.​h​tml (abge­ru­fen 17.09.2011)
2: http://​www​.care​kon​kret​.vin​c​entz​.net/​P​f​l​e​g​e​n​e​w​s​/​E​u​r​o​p​a​e​i​s​c​h​e​r​-​G​e​r​i​c​h​t​s​h​o​f​-​s​t​a​e​r​k​t​-​R​e​c​h​t​e​-​d​e​r​-​A​r​b​e​i​t​n​e​h​mer (abge­ru­fen 17.09.2011)

Ich freu mich über Deinen Kommentar

Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Über

Ein Blog, kleine "Skizzen" aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege "lebt", ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen ... Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady ...

Suche

Archiv

Neueste Beiträge

Kategorien