Jena: Beirat für behinderte Menschen

Behin­der­ten­po­li­tisch bewegt sich wie­der etwas: Es soll in Jena ein Bei­rat für behin­der­te Men­schen gegrün­det wer­den. Die Info­ver­an­stal­tung fin­det am Don­ners­tag, 12. Mai, 17.30 Uhr im Bera­tungs­raum des tech­ni­schen Rat­hau­ses, Am Anger 15 (Erd­ge­schoss) statt.

Ziel oder der Sinn des Bei­rats soll es sein sich für bes­se­re Lebens­be­din­gen von Men­schen  mit Behin­de­rung ein­zu­set­zen und das die Schlag­wör­ter Teil­ha­be, Selbst­be­stim­mung und Inklu­si­on umge­setzt wer­den. Wäre schön – ich hof­fe, der Bei­rat geht auch die Wohn­si­tua­ti­on in der Stadt an und wirkt dahin auch, dass bezahl­ba­re bar­rie­re­freie Woh­nun­gen deut­lich mehr wer­den. Ein wich­ti­ger Schritt, um über­haupt das Schlag­wort “Selbst­be­stim­mung” um zu setzen.

Mit deiner Pflege Leben gestalten - ZitronenZucker

Schreibe einen Kommentar