Kategorie

Prosa

P

Nur einen

Nur einen neuen Schlüpfer wollte Kar­la. Acht hat­te sie noch im Schrank liegen, frisch gebügelt, und ein­er haftete an ihrer Haut. Doch beim zehn­ten war der Gum­mi im Bund geris­sen und in der Mitte hat der Stoff seine übliche Fes­tigkeit ver­loren. Gute zwei Jahre hat der sicher­lich hin­ter sich gebracht, dachte sie.

Regen im Sommer

Süßlich­er Geruch von kaltem Kaf­fee, kleine Hände streifen mein Gesicht, weck­en mich mit Regen in die Erin­nerung an Som­mer, Ferien, den Geschmack von Großs­tadt, mein­er ver­stor­be­nen Groß­mut­ter, den Umstieg durch Pfützen von der S- in die U-Bahn mit dem Glauben, die richtige Wirk­lichkeit über die Welt, trotz Libanonkrise, gener­iert zu haben.
S. Wurzel­stein

Sommermorgens

Müde Gedanken in der Frühe plär­rend,Kinder im Anhang ihrer Erzeuger weck­en die über­hitzte Nacht.
Die Haut verklebt, im Mund die Samm­lung vom Schlaf und Umar­mung trete ich in den Mor­gen, ohne Lächeln der Pflegerin ent­ge­gen nehme ich mein Kind, nicht mit in mein Bett.Eine Mas­chine vol­lzieht das Ein wie Aus der Atmung.

Beatmungsmaschine

Zwis­chen dem Geschmack von bil­ligem Weißwein ver­fan­gen sich leere Geräusche, ein Klack, ein Säuseln der Tur­bine von der Mas­chine die Lunge gefüllt, ein Klack, alle Luft entwe­icht geführt durch Plas­tik umhüllt, Druck­kon­trol­liert der Brustko­rb vom Kind gesenkt. Ich nippe an der Küh­le

Stoff

“Hey Mann, es ver­lief alles ein wenig beschissen, anders kann ich es nicht sagen. Peter wollte den Trans­port nicht machen und was ist dann. Das Prob­lem haftet an ein­er mein­er Ferse. Der Stoff musste rüber und wenn ich es nicht getan hätte, na darüber denke ich erst­mal gar nicht, oder. An der Gren­ze ver­lief alles gut, Mit einem “Guten Mor­gen” vier Uhr in der Früh. Die Kon­trollen waren...

Fünf Minuten

Fünf Minuten Zeit um die passenden Worte zu find­en, spon­tan ohne Vor­war­nung. Fünf Minuten ste­ht ein Mann vor sein­er Woh­nungstür, dahin­ter niederge­sunken, weinend seine Frau. Die Blu­men hält er in den Hän­den und die Frage, was er habe falsch und die Antwort hin­ter ihm, ver­drängt. Der Alko­hol, die Blicke in die TV-Ein­heit statt zu ihr, die Kopfhöhrer erset­zen jedes Gespräch. Die...

Unscharf

Die Leere. Ein­sam ist sie, so wie sie gegan­gen war. Den Stift auf dem Tisch hat sie liegen gelassen, einen Zettel daneben mit ihren Wörtern, die sie mir ver­sprochen hat­te und in der Leere gelassen hat. Die Gedanken, das Bild von ihr schmilzt in der Wärme des Kerzen­lichts, in den Gedanken beim let­zten Besuch im Kloster. Ich solle mich entschei­den, sagte sie. Es gäbe nur ein entwed­er und...

Wartezimmer

Im Schat­ten ste­hen, die Zigarette durch zwei Fin­ger drehen. Asche ver­liert sich von der Glut. Fal­l­end mit dem Gedanken, ob sie auch tropfen kön­nte und eine Antwort Nein kommt aus ihren Mund als ich meine Lip­pen löste. Du rauchst? Ich rauche, ja. Hast du eine Idee?  

Wir haben darüber

Wir haben darüber unser Wis­sen gewon­nen und warten nun auf den näch­sten Schritt. Wenn uns das Glück genehm ist, wer­den wir nicht mehr vor dieser Tür ste­hen, son­dern hin­ter ihr sein. Die Tür muss beseit­igt wer­den. Denken sie hier­bei auch daran, dass ein solch­er Schritt viele Fol­gen hat. 

Vergangen oder Traum

Ver­gan­gen­heit,in der Ver­gan­gen­heit lächelt das Kind,ver­lor sie es,  erset­zte es mit Schmerzder Ver­drän­gung was war war, heut nicht mehr ist, die Ver­gan­gen­heit.

Über


Ein Blog, kleine "Skizzen" aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege "lebt", ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen ... Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady ...

Archive

Kategorien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr Infos findest Du hinter Datenschutzerklärung

Schließen