Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Vergangen oder Traum

V

Ver­gan­gen­heit,
in der Ver­gan­gen­heit lächelt das Kind,
ver­lor sie es,  ersetz­te es mit Schmerz
der Ver­drän­gung was war war, heut nicht mehr ist,
die Ver­gan­gen­heit.

Die Ver­gan­gen­heit war ein Traum,
der Wunsch, was käme, rast vor­über, 
mit scha­len Geschmack, 
raue Zun­gen erzeu­gen Bit­ter­keit, die Suche
dem Gleich­ge­wicht zwi­schen dem Tod und dem Leben.

Ich freu mich über Deinen Kommentar

Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Über

Ein Blog, kleine "Skizzen" aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege "lebt", ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen ... Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady ...

Suche

Archiv

Neueste Beiträge

Kategorien