Die Gesellschaft erwartet … einen harten Mann | Podcast Wegbegleiter

D

Über die Erfah­rung als Mann mit einem schwer erkrank­ten Kind zu spre­chen – es ist immer wie­der einer Her­aus­for­de­rung für mich. Über Com­pu­ter, Smart­pho­ne oder auch Per­so­nal­füh­rung redet es sich ein­fach. Ein Vater zu sein der sein Kind pflegt …

Doch, ich habe mich den Fra­gen von Anne Lam­mer für den Pod­cast Weg­be­glei­ter gestellt. 

Die Fol­ge ist seit ges­tern online für Euch (und all den ande­ren im Orbit). Hört mal rein und ich freue mich auch über ein Feedback.

Der direk­te Link zur MP3: https://​tu28nx​.pod​cas​ter​.de/​d​o​w​n​l​o​a​d​/​08​-​D​i​r​k​-​S​t​r​e​c​k​e​r​-​A​u​p​h​o​n​i​c​.​mp3

Der Pod­cast “Weg­be­glei­ter” wird von der Pall­lia­ti­ve Care für Kin­der und Jugend­li­che der Lan­des­stel­le BW am Hos­piz Stutt­gart zur Ver­fü­gung gestellt. Er rich­tet sich an Fami­li­en mit einem schwer erkrank­ten Kind.

Im Blog pro-kin­der­hos­piz habe ich Frau Lam­mer hier­zu inter­viewt.

Tei­le die­sen Beitrag

Ich freu mich über Deinen Kommentar

Über


Ein Blog, klei­ne “Skiz­zen” aus dem Inten­siv­Zim­mer, der Füh­rung in der Pfle­ge, als pfle­gen­de Ange­hö­ri­ge, dass Drum­Her­um, wie die Pfle­ge “lebt”, ihr gut tut, die Teil­ha­be wie in der Schu­le, was die Kranken‑, die Sozi­al­kas­sen … Wir mit­ten drin mit der Linn, unse­rer IntensivLady …

Archive

Kategorien

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Meta