Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Die Gesellschaft erwartet … einen harten Mann | Podcast Wegbegleiter

D

Über die Erfah­rung als Mann mit einem schwer erkrank­ten Kind zu spre­chen – es ist immer wie­der einer Her­aus­for­de­rung für mich. Über Com­pu­ter, Smart­pho­ne oder auch Per­so­nal­füh­rung redet es sich ein­fach. Ein Vater zu sein der sein Kind pflegt …

Doch, ich habe mich den Fra­gen von Anne Lam­mer für den Pod­cast Weg­be­glei­ter gestellt. 

Die Fol­ge ist seit ges­tern online für Euch (und all den ande­ren im Orbit). Hört mal rein und ich freue mich auch über ein Feedback.

Der direk­te Link zur MP3: https://​tu28nx​.pod​cas​ter​.de/​d​o​w​n​l​o​a​d​/​08​-​D​i​r​k​-​S​t​r​e​c​k​e​r​-​A​u​p​h​o​n​i​c​.​mp3

Der Pod­cast “Weg­be­glei­ter” wird von der Pall­lia­ti­ve Care für Kin­der und Jugend­li­che der Lan­des­stel­le BW am Hos­piz Stutt­gart zur Ver­fü­gung gestellt. Er rich­tet sich an Fami­li­en mit einem schwer erkrank­ten Kind.

Im Blog pro-kin­der­hos­piz habe ich Frau Lam­mer hier­zu inter­viewt.

Ich freu mich über Deinen Kommentar

Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Über

Ein Blog, kleine "Skizzen" aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege "lebt", ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen ... Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady ...

Suche

Archiv

Neueste Beiträge

Kategorien