Schlagwort

Gesundheit

G

Ungleichheit im Leben mit Behinderung

Ist ein Kind behindert und pflegebedürftig, so kann die Familie von dem Kind schnell an ihre Grenzen kommen, auch an den wirtschaftlichen. Das Thema soziale Ungleichheit kann sich hier deutlich äußern. Auch wenn wir in einer Zeit angekommen sind, in der die Inklusion von Menschen mit Behinderung um gesetzt werden soll, heben die aktuellen Schritte noch nicht die soziale Benachteiligung von...

Kindersicherheitstag 2014

Gestern, der 10.6, war der Kindersicherheitstag – für viele Eltern ist die Kindersicherheit ein großes Thema und dies mit recht. Denn es kann schnell zu einem schweren Unfall mit tragischen Konsequenzen kommen wie die Schädigung des Gehirns. Eine der schwersten Folgen sind, neben dem Tod, das Schädelhirntrauma und das Wachkoma. In beiden Fällen kann eine schwere mehrfache Behinderung die...

Pflegende Angehörige: Was brauchen Sie? – Umfrage

Der größte Pflegedienst in Deutschland sei die Gruppe der pflegenden Angehörigen. Doch bei all seiner Größe fehlt es dieser Gruppe an Pflegepersonen wie Eltern, EhepartnerInnen oder Kinder einer Lobby und dem Verstehen: Pflege ist harte Arbeit, nicht nur für die professionellen Pflegenden.

Männertag, Roboter und Pflege(not)

Gestern war Männertag und haben Sie daran gedacht? So wie ich es verstehe ist dieser Tag nicht mit dem Herrentag zu verwechseln. Die Idee dahinter sei die Gesundheit der Männer, bei dem ein ausschweifender Alkoholkonsum ein Kontra ist. Denken wir an die Gesundheit des Mannes, dann sind wir vom Krankenpflegeberuf nicht weit entfernt. Es ist schade, dass die Männergesundheit nicht ein Thema war im...

Lungenentzündung@home III.

Alles wieder im Lot – dies wäre jetzt die passende Redewendung. Der Sauerstoffkonzentrator ist aus, die Beatmungsmaschine arbeitet wieder mit den üblichen Druck und die Leckage durch die ungeblockte Trachealkanüle verursacht keine verminderte Sauerstoffsättigung mehr. Und das Intensivkind kann die letzten Schultage des Jahres in der Schule genießen, ihre MitschülerInnen in die Ferien...

Plaque und Buttonsonde verstopft

Plaque oder – ich nenne es einfach – Ablagerungen gibt es nicht nur auf den Zähnen oder in den Blutgefäßen. Die Ablagerungen sind oder sollten ein Thema sein bei Trägern von Magensonden, der PEG, Button oder Gastrotube (die beiden letztgenannten sind Austauschsonden). Zu solchen Ablagerungen kann es sehr schnell kommen, wenn Sie z.B. fettiges Essen über die Sonde geben. Sie fragen...

Hochkostenfälle

„Der Wettbewerb im Bereich des Zusatzbeitrages ist transparenter als der frühere Wettbewerb über den Beitrag. Er verschärft sich. Darüber hinaus wird es auch einen Wettbewerb auf der Ausgabenseite geben. Die Kassen werden stärker motiviert sein, Hochkostenfälle anzugehen.“ BVA-Präsident Gaßner in: Gesundheitsreform 2011: BVA-Präsident Gassner im dpa-Interview. Das GKV-Netzwerk. 29.12.2010 Ein...

Kinderkrankenpflege – Spezialisierung am Ende?

Zuerst las sich die Nachricht recht positiv: “DPR begrüßt verbindliche Aussagen Röslers zur Zukunft der Pflege”, doch dann kommt ein Zwicken dazu mit der Aussage: “Danach soll die Ausbildung für Kranken- und Altenpflege einheitlich geregelt werden mit der Möglichkeit, sich am Ende für eine Differenzierung zu entscheiden” “DPR begrüßt verbindliche Aussagen Röslers zur...

Pflegen, das kann doch jeder, oder?

Pflegefachpersonal hin oder her oder anders, es bedarf eben doch eine solide und gute Ausbildung der Pflege, die eben auch eine adäquate Grundausbildung in der Schule erfordert. Ein Beispiel zeigt uns die Wundversorgung in der Nachricht von Bibliomed: 26.11.10: Hygiene-Experte räumt mit Ritualen der Wundversorgung auf. Denn in dem Artikel spricht man von haftungsrechtlicher Absicherung. Ein...

Krankenkassen & Sparen: Wie denn?

<Die Krankenkassen wollen und müssen sparen, so heißt es, und die PatientInnen, wie unser Intensivkind, spüren es deutlich. Es wird keine Hospizpflege gezahlt für die Kinderhospizaufenthalte, es wird ein neuer Windelprovider "vorgeschrieben" und der Home-Care-Service für unsere Nahrungspumpe war der Krankenkasse auch nicht mehr passend. Frei nach: Es geht auch billiger.

Gesundheitsuni Jena vs. Schwerstpflege

Die Gesundheitsuni in Jena – ein Programm für Patienten und pflegende Angehörige, wie aber auch den Profi aus dem Fach „Gesundheit“. Doch es ist einfach die Zeit, die mir fehlt, dass ich mich bei solchen Wissenskurse für die (Selbst-)Pflege fit machen kann oder eben einfach um den eigenen Horizont zu erweitern. Könnte ich meinen, doch ist es nicht die Zeit primär.

Die Magensonde und das Überleben

Sie kennen doch sicherlich auch die Aussage, dass die Magensonde eine lebensverlängernde Maßnahme sei. Dies ist vielleicht richtig bei Menschen, die nicht Schlucken oder über den Mund nur unzureichend Nahrung auf sich nehmen können. Sie würden sonst einfach verhungern. Ich würde es nicht als lebensverlängernde Maßnahme sehen, sondern als lebensnotwendige. Aber da wären wir wieder bei...

Hauptschule & Krankenpflege: Der Pflegenotstand

Der eine oder andere wird es sicherlich erfahren haben, Vorausetzung für die Krankenpflege-Ausbildung ist nicht mehr der Realschulabschluss, sondern es reicht der Hauptschulabschluss. Ein trauriger Schritt – die Motivation der Politik, so wie ich es vernahm, sei der Pflegenotstand. Schlussfolgere ich richtig, dann heißt dies, wir brauchen für diesen Beruf kein gut qualifiziertes Personal...

“woher kommen Konzentrationsstörungen”

Der Alltag und die Arbeit in der häuslichen Pflege eines kranken und pflegebedürftigen Familienmitglieds – etwas, was leicht überschätzt wird wie die Auswirkungen auf die Gesundheit. Oder drücke ich es anders aus: Eine Folge kann vielleicht auch das Leid und Übel einer Konzentrationsstörungen sein. Sicherlich, man muss sich erstmal des Leids bewusst werden, wie es ist, sich nicht auf eine...

Fehler auf der Intensivstation zum IntensivZimmer

Fehler gehören zum Leben dazu – wird eine Sache oder ein “System” komplexer, also vielschichtiger, so steigt auch “deren” Fehleranfälligkeit. Und sie passieren auch dort, wo sie nicht hingehören oder sagen wir lieber nicht passend sind: in der Medizin und Krankenpflege. Also im Krankenzimmer und sogar auf der Intensivstation machen sie nicht halt. Erst letztens wurde...

“Was ist ein Keim im Körper”

Einige hoffen ja oder man bastelt sogar daran, dass Suchmaschinen auf vollständigen Fragen eine Antwort geben können. Es ist sicherlich noch ein langer Weg bis dahin. Dies wird deutlich, wenn man bedenkt, das bei vielen Fragen auch der Wissens-Hintergrund des Fragenden wichtig ist. Also was weiß der Fragende schon im Vorfeld, kennt er schon Antworten, und aus welchen “Bereich” fragt...

Der Start ins Leben – die Zerbrechlichkeit

“Der Mensch wird in dem Vertrauen geboren, daß er hier zu Hause sein wird und er sein mitgebrachtes Leben zu seiner Freude leben darf. Statt dessen merkt er vermutlich in den ersten fünf Minuten seines Lebens, daß er es nicht nur nicht leben kann. Nein, es ist, als ob die Welt ihre gesamten Kräfte darauf konzentrieren würde, nach dem Leben in ihm zu greifen und es zu untergraben, zu...

PCH 2: Experten im Kinderhospiz

Die ersten Tage war das Wetter ein guter Mitspieler, doch heute versteckte sich die Sonne hinter den Wolken und schob einen kalten Frühlingswind vor, zur Verdauung. Das Wetter meint es sicherlich gut mit uns. Denn der gestrige, wie auch der Tag davor war dem PCH 2 “gewidmet” im Kinderhospiz St. Nikolaus (Allgäu). Acht Betten belegt mit PCH 2 Kindern. Eine besondere Herausforderung für...

Über


Ein Blog, kleine “Skizzen” aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege “lebt”, ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen … Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady …

Archive

Kategorien

Anzeige in eigener Sache
Dein Job im IntensivZimmer
Wir suchen Sie / Dich, Pflegefachkraft (w/m) im Raum Jena zur Unterstützung unseres Teams beim Intensivkind.
Interesse – Schnuppern – mehr erfahren – schreib uns per Mail: Intensivkind@mailbox.org oder ruf an 03641 – 680697.

Mehr unter: Der Job & Zitronenzucker

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!