Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Welttag für die Menschen mit Behinderung & Schmerzkrise

W

Vor zwei Tagen wur­de der Welt­ag der Men­schen mit Behin­de­rung began­gen und was macht das Inten­siv­kind hier­zu? Es rutsch­te in eine schwe­re Schmerz­kri­se. Viel­leicht woll­te sie damit aus­drü­cken, wie es um die Ver­sor­gungs­si­tua­ti­on der Men­schen mit Behin­de­rung bestellt ist. Immer noch sind sie Bitt­stel­ler, wie wir gera­de im letz­ten hal­ben Jahr erle­ben durf­ten als um die Hilfs­mit­tel ging. Und dies nur als ein Beispiel.

Schmerz­kri­se und der Schmerz war ein­fach nicht zu lösen, zu unter­drü­cken oder zu blo­ckie­ren. Über meh­re­re Stun­den kämpf­te sie damit und sorg­te somit für wei­te­re Pro­ble­me. Ein Pro­blem dabei ist der erhöh­te Mus­kel­to­nus und somit eine schmerz­haf­te Spas­tik. Ein ande­res kommt wie­der vom Magen her, der sau­re Reflux und somit Sod­bren­nen. Ein Raus­kom­men aus die­sem – in dem Abend­stun­den hat­te es dann Klack gemacht mit Met­ami­zol und war­men Essen im Bauch. Ich hof­fe, eine sol­che Epi­so­de wird dem Inten­siv­kind nicht so schnell wie­der begeg­nen und uns auch nicht.

Ich freu mich über Deinen Kommentar

Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Über

Ein Blog, kleine "Skizzen" aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege "lebt", ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen ... Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady ...

Suche

Archiv

Neueste Beiträge

Kategorien