Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Festzuschuss und Winterschlupfsack

F
Letz­te Woche kam mal wie­der Post von der Kran­ken­kas­se. Dar­in heißt es, sie über­neh­men für das Hilfs­mit­tel, Win­ter­schlupf­sack für den Reha­bu­g­gy, einen Fest­zu­schuss von 125,- Euro.

Schön, dach­te ich, immer­hin müs­sen wir jetzt nicht über den Punkt, was ist ein Hilfs­mit­tel, strei­ten, doch der Fest­zu­schuss ist lei­der zu niedrig.

Der bean­trag­te Win­ter­schlupf­sack kos­tet ca. 388,- Euro und dies des­halb, da es kein Stan­dard­schlupf­sack ist, son­dern schon Vor­rich­tun­gen besitzt für die Fixa­ti­on vom Ober­kör­per, Becken und den Füs­sen. Ein “Stan­dard” bie­tet die­ses lei­der nicht und müss­te somit “nach bear­bei­tet” werden.

Mor­gen geht dann erst­mal der Wider­spruch Num­me­ro uno an die Kasse …

Kate­go­rie: 



var switchTo5x=true;stLight.options({publisher:”});

Ich freu mich über Deinen Kommentar

Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Über

Ein Blog, kleine "Skizzen" aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege "lebt", ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen ... Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady ...

Suche

Archiv

Neueste Beiträge

Kategorien