Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Mein Leben – seinen Sinn

M

Mein Leben hat schon sei­nen Sinn. Ich bin was ich bin!“ (auf der Packung Lot­te Karot­te) Dies wür­de bestimmt die Madame sagen, wenn ich sie so anschaue und sie spre­chen könn­te. Sie wür­de es sagen, wenn sie liegt auf ihrem Bett und ewig um ewig ihr Kopf zum Mobi­le gerich­tet ist, kein Hus­ten, kein Rufen nach der Absau­gung, kein Wür­gen nach der Brechschale.

Ich freu mich über Deinen Kommentar

Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Über

Ein Blog, kleine "Skizzen" aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege "lebt", ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen ... Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady ...

Suche

Archiv

Neueste Beiträge

Kategorien