Mein Leben – seinen Sinn

Mein Leben hat schon seinen Sinn. Ich bin was ich bin!“ (auf der Pack­ung Lotte Karotte) Dies würde bes­timmt die Madame sagen, wenn ich sie so anschaue und sie sprechen kön­nte. Sie würde es sagen, wenn sie liegt auf ihrem Bett und ewig um ewig ihr Kopf zum Mobile gerichtet ist, kein Hus­ten, kein Rufen nach der Absaugung, kein Wür­gen nach der Brech­schale.

Teile diesen Beitrag

Dirk Strecker

Er arbeitet im und führt das PflegeTeam von Linn im Arbeitgebermodell (PflegeTeam bei Zitronenzucker) - gepaart mit seinen Erfahrung aus der Leitungsarbeit in ambulanten Kinderkrankenpflege / Intensivpflege. D.S. administriert Selbsthilfe-Webprojekte und wirkt vor Ort mit bei Themen der Selbsthilfe, Integration - Inklusion und der Kinderhospizarbeit. Er war Koordinator für den Kinderhospizdienst und berät jetzt beim Bundesverband Kinderhospiz.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.