Pflegeheim und KDD

Das Pflege­heime nicht ger­ade das beste Image haben ist sicher­lich vie­len Lesern bekan­nt, ins­beson­dere wer­den immer wieder deut­liche Män­gel bekan­nt wer­den. Natür­lich find­et dadurch das The­ma auch seinen Platz im “fik­tionalem” Bere­ich, wie einem Kri­mi. Vor län­gerem, let­ztes Jahr, war es ein Tatort und vor über ein­er Woche wurde es zum The­ma in der Krim­is­erie “KDD” (ZDF): “Let­zte Chance”:

Der Ver­dacht, ein Mord sei in einem Pflege­heim mit­ten in Berlin passiert, erhärtet sich. Bei der Recherche der bei­den Krim­i­nal­is­ten wurde mit auf die men­schliche Sit­u­a­tion einge­gan­gen, wie auch der Pflege: Das Opfer hat­te einen großen Deku­bi­tus auf dem Rücken.

Am Ende wurde durch einen Fund der Polizis­ten, die am Bett des Toden Wache hiel­ten, klar, der gestor­bene Bewohn­er wurde, wahrschein­lich, durch Insulin umge­bracht. Sie fan­den eine Ampulle dieses Medika­ments beim Toten. Aber er wurde nicht vom Per­son­al, ver­mut­lich, ermordet, son­dern ein Mit­be­wohn­er war es: Ein Dia­betik­er, der so gehofft hat, dass die für ihn men­sche­nun­würdi­ge Lebenssi­t­u­a­tion im Pflege­heim dadurch aufge­brochen wird, dass Haus geschlossen wird. Er schwieg aber zu sein­er Tat bis die zwei Krim­i­nal­is­ten ihn erk­lärten, dass sie nur den Schuldigen find­en wollen und nur dieser zur Ver­ant­wor­tung gezo­gen wird. Dies bestürzte diesen Mann so, dass er ges­tand, ein insulinpflichtiger Dia­betik­er zu sein. Er kann spritzen und über­re­ichte den Krim­i­nal­is­ten eine ange­broch­ene Pack­ung mit Insulin und meint dazu:

“Ver­haften Sie mich, ich will ins Gefäng­nis. Ich will wieder wie ein Mesch behan­delt wer­den” (“Let­zte Chance”, KDD, ZDF, gesendet 6. Juni 2008)

Kat­e­gorie: 



var switchTo5x=true;stLight.options({publisher:”});

Ich freu mich über Deinen Kommentar

// Gestalte die außerklin­is­che Inten­sivpflege mit Lebensverkürzung des Kindes — der Suche der Iden­tität im Mann-Sein in Pflege darin //

Kategorien

Archive