Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Kapnograph: Krankenkasse akzeptiert

K
Heu­te gegen frü­hen Nach­mit­tag kam der Anruf, dass sie durch den Beschluss vom Sozi­al­ge­richt nun die Kos­ten für den Kapno­gra­phen über­neh­men wür­den. Was bedeu­tet, die Kas­se akzep­tiert die einst­wei­li­ge Anord­nung und legt kei­ne Beschwer­de dage­gen ein. Dann hof­fen wir mal, dass sie dies auch wirk­lich so meinen.
Kate­go­rie: 



var switchTo5x=true;stLight.options({publisher:”});

Ich freu mich über Deinen Kommentar

Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Über

Ein Blog, kleine "Skizzen" aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege "lebt", ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen ... Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady ...

Suche

Archiv

Neueste Beiträge

Kategorien