Im Abschied, der

Er nimmt sie,
die Hand, auch
ohne Freund zu sein.

Es besteht kein Muss.

Er nimmt, egal,
ob Du es ihm reichst,
Dein Kind,
ob Du verweigerst,
den Kuss.

Es besteht kein Muss.

Er nimmt
dein Weigern,
als eine Forderung zum Tanz,
der füllt den Schmerz
im Abschied der ersten Stund.

Tag: 
Kategorie: 



var switchTo5x=true;stLight.options({publisher:''});
Teile diesen Beitrag

Dirk Strecker

Er arbeitet im und führt das PflegeTeam von Linn im Arbeitgebermodell (PflegeTeam bei Zitronenzucker) - gepaart mit seinen Erfahrung aus der Leitungsarbeit in ambulanten Kinderkrankenpflege / Intensivpflege. D.S. administriert Selbsthilfe-Webprojekte und wirkt vor Ort mit bei Themen der Selbsthilfe, Integration - Inklusion und der Kinderhospizarbeit. Er war Koordinator für den Kinderhospizdienst und berät jetzt beim Bundesverband Kinderhospiz.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.