Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Mal wieder: Brief ans Bundesversicherungsamt

M
Ges­tern, ja ges­tern. Zum einen habe ich es nicht mehr geschafft mich vor die Maschi­ne zu set­zen, und die­se Zei­len zu schrei­ben. Also ges­tern ist er, der zwei­te Brief an das Bun­des­ver­si­che­rungs­amt per Fax raus gegan­gen. Der zwei­te inner­halb eines Jah­res ( klick hier ). War­um dies? Nun an einer rich­ti­gen Klä­rung der Sach­la­ge im Punkt Hilfs­mit­tel scheint die Kas­se nicht inter­es­siert zu sein.

Neh­men wir allein schon den Kapno­graph ( ich berich­te­te … ). Die Sach­be­ar­bei­te­rin woll­te dies bis zum 30. Okto­ber klä­ren, ja und wir haben heu­te den 12. Dezem­ber und es zeich­net sich immer noch kei­ne Klä­rung ab. Bit­te wie lan­ge sol­len wir war­ten? Zwar haben wir noch die Pro­be­stel­lung von die­sem Gerät zu hau­se, doch wenn die­se been­det wird, geht es ab in die Kli­nik und dies viel­leicht noch über die Fei­er­ta­ge (?). Auch kann ich nicht nach­voll­zie­hen, was es dabei ewig zu klä­ren gibt. Ent­we­der die Kas­se geneh­migt es oder halt nicht. Die Kon­se­quen­zen aus jeder Ent­schei­dung sind bekannt und somit heißt auch der Brief an das Bundesversicherungsamt:

Beschwer­de über feh­len­de drin­gen­de Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung und die Gefähr­dung der häus­li­chen beatmungs­me­di­zi­ni­schen Ver­sor­gung durch die BKK für Heilberufe”.

Ja und was wird alles eingeklagt?

  • Feh­len­de Kos­ten­über­nah­me der Ver­brauchs­ma­te­ria­li­en für die Ver­sor­gung des Tra­cheo­s­to­mas, Absau­gung, Beatmung seit 0906. (ich berich­te­te .…)
  • War­um klappt es nicht mit der Dau­er­ver­ord­nung ( ich berich­te­te )
  • Ableh­nung der Kos­ten­über­nah­me vom Kapnograph
  • Die unzu­rei­chen­de Kos­ten­über­nah­me vom Win­ter­schlupf­sack (ich berich­te­te … )
  • Anmer­kung zur Cli­ma-Balan­ce Bett­auf­la­ge (Ableh­nung; jetzt Kla­ge klick hier )

So, dann wer­den wir mal schau­en, ob dies vor Weih­nach­ten eine Klä­rung erreicht.

Doch an sich fra­ge ich mich, wie es eigent­lich mit der Kran­ken­kas­se, Abtei­lung Hilfs­mit­tel, wei­ter gehen soll?

Kate­go­rie: 



var switchTo5x=true;stLight.options({publisher:”});

Ich freu mich über Deinen Kommentar

Pflegezirkus // Gestalte die Intensivpflege mit Lebenslimitierung und Behinderung - der Suche der Identität im Mann-Sein darin //

Über

Ein Blog, kleine "Skizzen" aus dem IntensivZimmer, der Führung in der Pflege, als pflegende Angehörige, dass DrumHerum, wie die Pflege "lebt", ihr gut tut, die Teilhabe wie in der Schule, was die Kranken-, die Sozialkassen ... Wir mitten drin mit der Linn, unserer IntensivLady ...

Suche

Archiv

Neueste Beiträge

Kategorien